Nutzungsbedingungen
§ 1 Allgemeines
(1) Diese Nutzungsbedingungen regeln die Bedingungen, unter denen die Benutzung des Internetangebotes amaroker.de von Michael Hirschmann (nachfolgend: amaroker.de) erfolgt.
(2) amaroker.de ist nichts für Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren. Wer kein Kraftfahrzeug fahren darf, darf auch amaroker.de nicht nutzen. Wir behalten uns außerdem vor, geeignete Nachweise von euch zu fordern, aus denen sich ergibt, dass ihr auch tatsächlich diese Voraussetzungen erfüllt.
(3) amaroker.de behält sich das Recht vor, individuell über die Aufnahme als registrierter Nutzer zu entscheiden. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht.


§ 2 Leistungen von amaroker.de
(1) amaroker.de bietet den Nutzern die Möglichkeit, Meinungen, Nachrichten, Berichte oder sonstige Inhalte in elektronischer Form miteinander auszutauschen. amaroker.de bietet den Nutzern dabei nur die technische Plattform. amaroker.de versteht sich als kreatives, humorvolles, effektives und produktives Netzwerk für Besitzer und Fans des Kraftfahrzeugs Volkswagen Amarok.
(2) amaroker.de bietet den Nutzern die Möglichkeit, nach anderen Mitgliedern zu suchen und mit diesen elektronisch in Kontakt zu treten. Mitglieder können sich zudem gegenseitig als Kontakt bestätigen.
(3) Die von amaroker.de angebotenen Dienste können jederzeit von amaroker.de geändert oder in abgeänderter Weise angeboten werden. Ferner bleibt eine Erweiterung um zusätzliche Dienste und Leistungen vorbehalten.
(4) amaroker.de ist bemüht, die angebotenen Leistungen möglichst unterbrechungsfrei zu erfüllen. Eine Verpflichtung, eine jederzeitige Verfügbarkeit der Leistungen oder eines Teils der Leistungen zu gewährleisten, besteht jedoch nicht.
(5) Die Leistungen von amaroker.de sind derzeit kostenlos. amaroker.de behält sich vor, künftige erweiterte Leistungen (z. B. Premiumdienste) kostenpflichtig anzubieten.


§ 3 Pflichten des Nutzers
(1) Der Nutzer ist verpflichtet, Informationen die im Rahmen der Nutzung von amaroker.de von ihm angegeben werden, wahrheitsgemäß zu machen. Lügen haben kurze Beine, und in diesem Zusammenhang stehen wir nicht auf Kleinwüchsige.
(2) Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung die geltenden Gesetze einzuhalten. Und mit geltenden Gesetzen meinen wir die in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Rechtsvorschriften und nicht die von Barbados, Tuvalu, St. Kitts und Nevis oder einem sonstigen schönen Klein- und/oder Inselstaat.
(3) Der Nutzer ist verpflichtet, E-Mails und andere elektronische Nachrichten, die er im Rahmen der Inanspruchnahme des Dienstes von amaroker.de erhält, vertraulich zu behandeln und nicht ohne Zustimmung des Kommunikationspartners an Dritte zu übermitteln.
(4) Dem Nutzer ist es untersagt, die Leistungen von amaroker.de und/oder den Dienst amaroker.de missbräuchlich in Anspruch zu nehmen. Eine missbräuchliche Nutzung liegt insbesondere in folgenden Fällen vor:

  • die Veröffentlichung oder Verbreitung rechtswidriger, diffamierender, eindeutig pornografischer oder sonstiger anstößiger Inhalte
  • die Nötigung, Bedrohung oder Beleidigung von Personen
  • die Nutzung/Vervielfältigung/Verbreitung/öffentlichen Zugänglichmachung von urheberrechtlich geschütztem Material
  • die Werbung für Produkte oder Dienstleistungen und/oder die Nutzung von Daten zur Verbreitung von Werbung (z. B. SPAM)
  • die gewerbliche Nutzung des Dienstes, insbesondere unter der Angabe von kostenpflichtigen Mehrwertdiensterufnummern (z. B. 0900-Nummern u. ä.) oder Hyperlinks zu kostenpflichtigen Internetangeboten
  • die Veröffentlichung von sonstigen rechtswidrigen Inhalten

(5) amaroker.de ist berechtigt, vom Nutzer veröffentlichte Inhalte, die rechtswidrig und/oder missbräuchlich sind, unverzüglich zu löschen. Der Nutzer ist verpflichtet, amaroker.de den aus der missbräuchlichen Nutzung entstehenden Schaden zu ersetzen.
(6) Der Nutzer stellt amaroker.de von allen Verpflichtungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen der Verletzung von Urheber- und/oder Markenrechten, übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten oder sonstiger Rechte Dritter frei. Gleiches gilt für andere Verpflichtungen und Ansprüche, die sich aus Schäden wegen einer missbräuchlichen Nutzung durch den Nutzer ergeben. Im Klartext heißt das, dass ihr die Suppe, die ihr euch durch eine missbräuchliche amaroker.de-Nutzung einbrockt, auch selbst auslöffeln müsst und amaroker.de insoweit von Ansprüchen gegenüber Dritten freistellt. Sofern amaroker.de durch euren Mist ein Schaden entsteht, muss der Nutzer diesen ersetzen. Der Schaden kann insbesondere dadurch entstehen, dass ein Aufwand für das Beseitigen von Beiträgen, Kosten der Rechtsberatung und -verfolgung (z. B. bei einer Abmahnung wegen rechtswidriger Inhalte) entsteht.
(7) Der Nutzer räumt amaroker.de ein einfaches, unwiderrufliches Nutzungsrecht an dem von ihn veröffentlichten oder hochgeladenen Inhalten und Medieninhalten (Texte, Fotos, Videos etc.) zur Speicherung, Vervielfältigung und der ganz oder teilweisen öffentlichen Zugänglichmachung für Zwecke der Erbringung der Leistungen von amaroker.de ein.


§ 4 Sanktionen
(1) amaroker.de behält sich bei Pflichtverletzungen des Nutzers vor, den Nutzer ohne vorherige Ankündigung vom Dienst zu sperren und seine Daten zu löschen. Etwaige Schadensersatzansprüche von amaroker.de bleiben hierdurch unberührt.
(2) amaroker.de behält sich vor, vom Nutzer veröffentlichte Inhalte oder Daten ganz oder teilweise zu löschen oder zu verändern, wenn eine Pflichtverletzung des Nutzers vorliegt.


§ 5 Haftungsbeschränkung
(1) amaroker.de haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für alle von amaroker.de sowie seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen verursachten Schäden unbeschränkt.
(2) Bei leichter Fahrlässigkeit haftet amaroker.de im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt.
(3) Im Übrigen haftet amaroker.de nur, soweit amaroker.de eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) verletzt hat. Der Begriff der Kardinalpflicht bezeichnet dabei abstrakt solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. In diesen Fällen ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt.
(4) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
(5) Der Nutzer ist für eine regelmäßige Sicherung seiner Daten verantwortlich. Bei einem von amaroker.de verschuldeten Datenverlust haftet amaroker.de ausschließlich für die Kosten des Rücksicherung der Daten von vorhandenen Sicherungskopien und für die Wiederherstellung der Daten, die auch bei einer ordnungsgemäß erfolgten Sicherung der Daten verloren gegangen wären.


§ 6 Datenschutz
(1) Um amaroker.de mit all seinen Features und insbesondere der Community-Features anbieten zu können, erhebt amaroker.de personenbezogene Daten des Nutzers. Das sind einerseits statische Angaben zu seiner Person (Bestandsdaten wie z. B. Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse etc.) und andererseits nutzungsbezogene Daten (z. B. Datum/Zeit der Erstellung, Änderung von Beiträgen, Suchanfragen, IP-Adressen). Einige dieser Daten dürfen wir verarbeiten, da diese für die Erbringung der Leistungen von amaroker.de erforderlich sind. Für andere Daten benötigen wir eine Einwilligung, die ihr bei der Registrierung auf amaroker.de abgeben müsst. Mit der Einwilligung gebt ihr zum einen eurer Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von euch freiwillig angegebenen Informationen (z. B. eigenes Profil-/Avatarfoto, Wohnort, etc.) und zum anderen, dass wir Nutzungsdaten (z. B. Zugriffe, Zugriffszeiten, IP-Adressen etc.) speichern dürfen, um die Community-Features anbieten zu können. Ein Beispiel hierfür ist z. B., dass der Nutzer in seinem Profil sehen kann, welcher Nutzer zuletzt sein Profil abgerufen hat. In den nachfolgenden Absätzen sind weitere Informationen und Regelungen enthalten. amaroker.de will keine Datenkrake o. ä. sein. Eure Daten werden daher nicht umfassend ausgewertet, um Persönlichkeitsprofile zu bilden oder Ähnliches. Um die Features, insbesondere die Community-Features anbieten zu können, brauchen wir jedoch diese Daten bzw. Teile dieser Daten. Wir behalten uns vor, im Einzelfall auch personenbezogene Daten für Zwecke der Missbrauchsabwehr und -verfolgung zu nutzen, soweit dies erforderlich ist.
(2) Die für die Durchführung und Abwicklung der Dienste und Leistungen von amaroker.de erforderlichen personenbezogenen Daten des Nutzers werden nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen erhoben und verarbeitet. Zu den erforderlichen Angaben gehören u.a. Benutzernamen, Passwort undE-Mail-Adresse die für den Zugang zu amaroker.de erforderlich sind. Angaben zum Land und zur Zeitzone sind für die korrekte Darstellung von Nachrichteninformationen erforderlich.
(3) Der Nutzer kann freiwillige Angaben bei der Nutzung von amaroker.de machen. Dies betrifft einerseits Daten zu seiner Person, die er in Beiträgen in Foren, veröffentlicht. Andererseits kann der Nutzer freiwillig Informationen zu seiner Person in seinem Profil speichern. Dabei handelt es sich u.a. um nachfolgende Daten:

  • Wohnort
  • Geschlecht
  • diverse Angaben zu seinem Fahrzeug
  • Kennzeichen (in Teilen)
  • Profilfoto
  • Avatar(-bild)

Diese freiwilligen Angaben werden anderen amaroker.de-Nutzern bei der Nutzung oder beim Abruf des Profils des betroffenen Nutzers angezeigt. Der Nutzer kann die freiwillig angegebenen Daten jederzeit selbst löschen und so eine weitere Verarbeitung der Daten beenden.
(4) Über die Menüfunktion Optionen ändern im Profilbereich kann der Nutzer verschiedene Einstellungen vornehmen, die Art und Umfang der Mitteilung seiner personenbezogenen Daten gegenüber anderen amaroker.de-Nutzern betreffen.
(5) Vom Nutzer auf amaroker.de durchgeführte Aktionen (z. B. das Erstellen und Ändern von Beiträgen, der Abruf von Mitgliederprofilen etc.) werden gespeichert und zum Teil anderen amaroker.de-Nutzern mitgeteilt (z. B. von wem das eigene Mitgliederprofil zuletzt abgerufen wurde).
(6) Zur Bereitstellung der Funktionen und für Zwecke der Missbrauchsbekämpfung werden die Zugriffsdaten und Zugriffsdaten der Nutzer inkl. deren IP-Adresse gespeichert. Diese Daten können von amaroker.de für Zwecke der Diensteerbringung, der bedarfsgerechten Gestaltung von Diensten und/oder Dienstleistungen und zur Missbrauchsbekämpfung und -aufklärung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Daten werden nicht für Zwecke der Bildung von Persönlichkeits- oder Nutzungsprofilen verarbeitet und genutzt.
(7) amaroker.de verwendet Cookies zur Erkennung von berechtigten Nutzern sowie zur Steuerung von Funktionen des Dienstes. Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Einsatz von Cookies durch Vornahme einer entsprechenden Einstellung zum Blocken von Cookies in seinem Browser zu verhindern. In diesem Falle ist eine Nutzung von amaroker.de jedoch nicht oder nur noch eingeschränkt möglich.
(8) Der Nutzer hat die Möglichkeit, seine erklärte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Eine Nutzung von amaroker.de ist dann jedoch nicht mehr möglich.
(9) Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.


§ 7 Beendigung des Nutzungsverhältnisses
(1) Der Nutzer kann jederzeit ohne Angabe von Gründen sein Nutzungsverhältnis kündigen. Die Kündigung erfolgt durch das Löschen des Benutzerkontos durch den Nutzer in seinem Profilbereich. Sollte dem Nutzer dies nicht möglich oder nicht zumutbar sein, kann der Nutzer die Kündigung schriftlich oder in Textform (z. B. E-Mail) erklären.
(2) amaroker.de kann das Nutzungsverhältnis mit dem Kunden beenden, wenn dieser gegen seine Pflichten (§ 3) verstoßen hat. Ferner kann eine Kündigung aus wichtigem Grund erfolgen. Ein wichtiger Grund für amaroker.de liegt insbesondere dann vor, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses für den Betreiber unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen von amaroker.de und des Nutzers nicht zumutbar ist.


§ 8 Änderungen
amaroker.de behält sich vor, Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vorzunehmen. Die Nutzer werden per E-Mail über Änderungen an den Nutzungsbedingungen informiert. Die Änderungen werden wirksam, wenn der Nutzer nicht binnen 14 Tagen nach Zugang der Information den Änderungen widerspricht. amaroker.de wird in der E-Mail gesondert auf die Widerspruchsmöglichkeit und deren Frist hinweisen. Widerspricht ein Nutzer den Änderungen an den Nutzungsbedingungen, hat amaroker.de das Recht, das Nutzungsverhältnis zu kündigen und zu beenden.


§ 9 Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, wobei die Geltung des UN-Kaufrechts ausgeschlossen wird.
(2) Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Stand: 25.11.2014

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de