AMAROKER.de - Dein VW Amarok Forum
Batteriewechsel AGM - Druckversion

+- AMAROKER.de - Dein VW Amarok Forum (http://amaroker.de)
+-- Forum: Allgemein (http://amaroker.de/forum-1.html)
+--- Forum: Elektrik des Amarok (http://amaroker.de/forum-6.html)
+--- Thema: Batteriewechsel AGM (/thread-2715.html)



Batteriewechsel AGM - EDK - 11.01.2018

Heute war eine neue Batterie fällig. Da ich davon ausgegangen bin das sie "angelernt" werden muss, hab ich das Wechseln einer freien Werkstatt überlassen. Es gab eine Exide EK 800. Die Werkstatt hat aber mit Boschtester und VCDS nichts gefunden wo man da etwas eintragen kann was die Batterie betrifft. Funktionieren tut alles...
Kann mir jemand sagen ob es so ist oder wo da was eingetragen werden kann oder muss?
Amarok 2.0 Baujahr 13, Blue Motion


Gruß Heiko


RE: Batteriewechsel AGM - Deichrutscher - 11.01.2018

Moin,

wäre für mich auch mal interresant, habe ja 2 Stück 95/100Ah AGM´s

MJ2015 mit Bluemotion

Danke
Ralf


Batteriewechsel AGM - Max_Amarok_V6 - 11.01.2018

Bei VW gibts das eigentlich nicht mit dem anlernen. Kenn es nur von Audi und BMW.


Batteriewechsel AGM - EDK - 12.01.2018

Na ja, es steht halt in den Unterlagen...
[Bild: 961809ea0f61f64cfc726ae7e9abb609.jpg]


RE: Batteriewechsel AGM - martl72 - 12.01.2018

Hi
beim Amarok brauchst nix anlernen habe zumindest im VCDS nix gefunden so wie bei anderen Modellen



Gruß
Martin


RE: Batteriewechsel AGM - romeobravo - 12.01.2018

Batterieüberwachung gibt es auch beim Amarok, jedoch nur mit Star-Stop-System.


Batteriewechsel AGM - EDK - 12.01.2018

Hab ja oben geschrieben mit Blue Motion, also mit Start Stop! Sonst hätte ich vermutlich auch keine AGM drin.

Danke fürs nachschauen, Martin!

Gruß Heiko


RE: Batteriewechsel AGM - Der Glonntaler - 12.01.2018

das Anlernen geht bei jedem, bei dem am Minuspol so ein kleiner dünner Extra Draht weg geht

hat mit Startstop garnichts zu tun, weil ich hab den schmarrn nicht und kann meine trotzdem anlernen


Heiko, du hattest vorher ne AGM und nun wieder, was soll das Auto da lernen?

ich habs zweimal probiert, beim wechsel von der Originalen auf ne Größere

und dann beim Wechsel auf ne AGM, aber da ändert sich gleich Null, wenn Startest läd er mit 14V, fertig


ich hab kein VCDS, aber ich kann sagen das es mit AVL oder Gutmann Tester geht

in der Übersicht der Steuergeräte ist auch eins für die Batterie, und da kann ich den Typ, die AH, Marke und Seriennummer eingeben

aber wie gesagt, es ändert sich nichts, also vergiss es einfach


Batteriewechsel AGM - EDK - 12.01.2018

Es ist jetzt andere Marke, 5 Ah mehr (das macht natürlich nichts aus).
Wenn alles gut ist so dann bin ich beruhigt...
Gruß Heiko