Erfahrung mit Android Doppeldin Radio
#46
So, ich habe lange gesucht, verglichen und das hier von carjoying via ebay bestellt
http://www.carjoying.com/joyingr-2015-au...ouran.html
Der RK3188 hat im Benchmark etwas mehr Bums und die Auflösung sollte bei 1024*600 liegen. Mirrorlink und CanBus sind mit an Bord. Der Verkäufer bei ebay bieter das Gerät für 355€ inkl. Versand an.
Nach Schweden wird das Teil eingebaut, dann berichte ich...
Zitieren

#47
Like

bin gespannt
Gut – Besser – Perfekt – Scheiße !
Multioptions-Optimierungs-Monster ?
http://www.offroad-hardwear.com
Zitieren

#48
Hallo,
da bin ich auch sehr interessiert dran Jump wichtig wäre mir auch eine gute empfangsqualität des Radios.
Gruß Ralph  :D
Zitieren

#49
Hätte ich auch gerne gehabt aber scheint es da draußen noch nicht zu geben...
Zitieren

#50
Ja..nett...aber auch deutlich teurer. Steht irgendwie nicht im Verhältnis für einen zusätzlichen GB Riegel
Zitieren

#51
Mein Wiko Darkfull Android-Smartphone hat insgesamt 2GB RAM+ROM und 'nem älteren Quadcore 1,5GHz - damit laufen alle installierten Navis wie TT, Navigon, Sygic und LocusPro (ja -alles gekaufte Originale) ohne erkennbares Ruckeln oder Verzögerungen beim Update/Aktualisieren oder Routenänderungen.

Dann könnte dass besagte RK3188-Teil auch gut flutschen.

Aber: sehe ich richtig und das Dingens hat keine eigene Endstufen?

Eine weitere Frage stellt sich mir: ich liebe und benötige leider immer öfters die Traffic-Taste - kann das über das Teil realisiert werden, laufen diese Infos ausschließlich über TMC?

Was mich aktuell beim meinem RNS-310 in den Wahnsinn treibt ist die Tranquilität der Damenstimme beim Bluetooth-Telefonieren.
Spätestens bei der eeeeeeeennnnnnnnnddddddddllllllllllooooooooossssssssss laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangsamen Nummern-Wiederholung drehe ich damm immer durch.
Habe mal gemessen, ein und dieselbe Nummer braucht vom Freisprechstart bis zum tatsächlichen Wählen bei meinem uralten Passat 11 Sekunden, in meinem Rok 24 Sekunden - ist die Dame permanent OnDope oder was???

Claus
                             

   
Ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Text urinieren...
Zitieren

#52
Habe am Montag Abend noch fix das Joying-Doppeldin in den Amarok gezimmert.
Muss sagen....Reschpekt...der Kasten kann was, passt exakt in die Lücke die das Zenec hinterlassen hat und macht einen wertigen Eindruck.
Gut, die Bedienungsanleitung ist auf Englisch aber ehrlich gesagt habe ich mir sowas noch nie durchgelesen Grin

Bootzeit muss ich noch mal stoppen aber geht alles recht fix und nichts hakt.
Bildschirm ist entspiegelt mit Schutzfolie und die Auflösung erste Sahne.
Ich hatte noch nicht die Zeit alles ausführlich zu testen, Radio habe ich noch ein kleines Problem mit dem Anschluß.
Der Amarok hat so einen Doppel-Fakra und vom Radio kommen auch zwei Fakra´s aber da passt nur einer in die Amarok-Buchse.
Werde nachher mal zu ACR und schauen ob es da einen Adapter gibt.

Mit nur einem Antennenanschluß habe ich allerdings schon einen für China-Navi´s absolut unüblich guten Empfang ! Like
Rückfahrkamera funzt auf Anhieb, Wlan-Verbindung klappt, Playstore etc. keine Probleme.
Bluetooth-Verbindung habe ich noch nicht getestet, sollte aber auch klappen, Mirror-Funktion wird ebenfalls noch getestet.

Navi mit IGO8....ja, ist vorhanden und bestimmt auch nicht schlecht aber ich nutze Tom Tom Go, das ist perfekt auf dem Gerät.
CAN-Bus mäßig wird alles im Display angezeigt, sogar ob Türen auf sind, ob die Klima an ist und und und....
Leider nervt die Einblendung der CAN-Bus Daten im 10 Sek Takt im unteren Bereich des Bildschirms dramatisch da man keinen Text tippen kann ohne das die Information darüber eingeblendet wird. Also schreiben....warten....schreiben.....warten... Huh

Habe den Schalter noch nicht gefunden mit dem ich das ausknipsen kann...muss wohl doch mal in die Anleitung schauen Wink
Ich kann außer dieser Kleinigkeit bis dato absolut nichts negatives finden und für 350€ ist das Gerät eine klare Kaufempfehlung.

Bilder folgen, ich muss mich noch durch 160GB Schweden-Bilder und Filme wuseln dann stelle ich auch dazu was ein Cheer
Zitieren

#53
Mirrorlink funktioniert perfekt, Bluetooth ebenfalls !

War heute bei ACR und bin dem Problem mit dem Radioadapter nachgegangen.
Um die Diversity-Antennen des Amarok´s bedienen zu können muss man eine andere Phantomspeisung einbauen.
Ich habe mich für die Zenec ZE-NC-ANT und einen Fakra-Antennenadapter entschieden.

Was soll man sagen, läuft perfekt, besser wäre schlecht und das Problem mit der Einblendung der CAN-BUS Anzeige kann man lösen in dem man die Lüftung zum Schreiben auf OFF stellt.
Ich weiß....nicht so optimal aber bis ich den Trick raus habe wie man das abstellt funktioniert es erst einmal.

Mein Zenec steht im Marktplatz, wenn es hier keinen neuen Besitzer findet stelle ich es am Wochenende bei ebay rein.
Zitieren

#54
Hi Flowdivider,

kannst du zwischenzeitlich schon etwas zum Thema Bluetooth (z.Bsp. Geschwindigkeit der Ansagen) und Freisprechqualität sagen?
Macht es qualitativ evtl. Sinn das original eingebaute Mikro vom RNS310 zu verwenden?

Hast du die RFK mit Lenklinien? Falls ja über welchen Adapter bzw. wie hast du das Signal angeschlossen?

Ist in dem verlinkten Artikel zur Phantomspeisung der FAKRA-Adapter schon mit drinn oder ist das nochmals ein zusätzlicher?

Zum Thema CAN-Daten-Anzeige verstehe ich den Satz " in dem man die Lüftung zum Schreiben auf OFF stellt" nicht - sorry bin doch zu alt Baeh

Kann das Teil denn OPS und RFK gleichzeitig darstellen?

Gibt es eine Möglichkeit Stauinfos (TMC o.ä) über das Gerät bzw eine App abzurufen?

Sorry für die vielen Fragen Kopfkratz2

Grüße
Claus
                             

   
Ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Text urinieren...
Zitieren

#55
Hallo Claus,
Freisprechqualität ist gut wobei ich da noch mehr testen muss.
RFK ist mit Leitlinien, Signal hatte ich vom Rücklicht abgegriffen.
Bild ist glasklar !
Zur Phantomspeisung muss noch der Fakra-Antennenstecker gekauft werden, alles zusammen knapp 40€.
Was die Can-Bus Daten betrifft....es ist so: ist das Radio an wird im 10sek Rythmus ein Balken im unteren Bereich angezeigt. Das nervt weil man in der Zeit wo er eingeblendet wird keine Suchbegriffe eintippen kann. Stell dir vor beim Smartphone legt sich beim tippen ständig ein durchsichtiger Balken über deine Tastatur.
Schaltet man die Lüftung aus verschwindet der Balken dauerhaft.
Habe noch keine Einstellung für Can-Bus gefunden mit der man das wegprogrammieren kann.
OPS und RFK kann man anklicken, ob das gleichzeitig funktioniert kann ich nicht sagen da ich kein OPS habe.
TMC ist nicht an Bord, ist aber auch unnötig.
Tom Tom Go als App nehmen, Handy als mobilen Router nutzen und du hast ein System das tausend mal besser ist als TMC !
Zitieren

#56
So, nach knapp 4 Wochen ist das Teil in die ewigen Jagdgründe....
Weißer Bildschirm, nix geht mehr.
Schade, war bis dato sehr zufrieden damit. Mal sehen ob Autojoying es austauscht....
Zitieren

#57
Och nö jetzt Eek

Wollte dich gerade nochmal anschreiben wegen Bluetooth, Freisprechen und verbaler Geschwindigkeit der Sprecherin.

Viel Glück mit dem Kunden"service"
                             

   
Ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Text urinieren...
Zitieren

#58
Ja...also...Kundenservice sieht so aus das ich ein Video geschickt bekommen habe wie ich das selbst reparieren könnte. Aufschrauben, alle Flachbandkabel ab und ordentlich wieder dran. Falls ich mich da nicht dran trauen würde könnte ich es auch einschicken.
Habe es natürlich aufgemacht...sieht alles sehr wertig und sauber innen aus, nur Markenkomponenten ! Kabel wieder ordentlich eingesteckt aber Funktionstest steht noch aus. Kommen gerade aus der Südpfalz von einem Treffen da hatte ich noch keine Zeit es zu testen.
Zitieren

#59
So in der Mittagspause das Zenec raus und das Android eingebaut...läuft wieder ! Puh...30min ist rekordverdächtig
Zitieren

#60
Jemand mit diesem Gerät bereits Erfahrung?

http://www.ebay.de/itm/2016-Neu-Android-...SwoydWpxhg
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de