Abgasskandal
#1
Bin mal gespannt, was da auf uns zu kommt.

http://www.t-online.de/wirtschaft/untern...haben.html
Schwarzer Humor ist so wie Essen. Hat halt nicht jeder.
Nicht vergessen! Irgendeiner lacht immer
Zitieren

#2
Da ist nichts neues dran.Wird schon ewig gemacht,auch von BMW , Mercedes und Konsorten.
Zitieren

#3
Wenn's aber diesmal zu Konsequenzen führt, kann's richtig unangenehm werden. Hoffentlich nicht für die Kunden...
Zitieren

#4
Das bei den Abgastest zur Neuzulassung eines Modells "optimale " Bedingungen geschaffen werden ist nicht neu, aber das in der Serie konkret eine Software im Fahrzeug ist die dann perfekte Werte bei der AU liefert ist glaube ich schon neu.
Und man kann auch davon ausgehen, dass es dann nicht nur für Amerika so gemacht wurde Wink und bestimmt auch nicht entdeckt werden sollte Kopfkratz2
Was ist wenn aufgrund dessen dann bei uns durch VW "bereinigt" werden muss und nur noch E4 rauskommt? Steuer?
Hoffe ich zwar nicht, wundern würde es mich aber auch nicht.
Schwarzer Humor ist so wie Essen. Hat halt nicht jeder.
Nicht vergessen! Irgendeiner lacht immer
Zitieren

#5
Vogel Vogel
Es grenzt an ein Hohn, dass ausgerechnet US-Amerikaner Abgas- bzw. Umweltwerte für sich entdeckt haben. An anderer Stelle hatten wir das Thema "Coal roller" oder so ähnlich auch schon...

Ich fahre nicht nur Wolf, ich heiße sogar so !
Zitieren

#6
Zugegeben hat es VW wohl schonmal.

http://www.t-online.de/wirtschaft/untern...erung.html
Schwarzer Humor ist so wie Essen. Hat halt nicht jeder.
Nicht vergessen! Irgendeiner lacht immer
Zitieren

#7
Spiegel Online

Jetzt ist Schadensbegrenzung angesagt.

Die Deutsche Umwelthilfe (war ja klar) will nun vor Gericht ein Fahrverbot für alle Diesel-PKW erstreiten. Vogel

Der Amarok ist ja als LKW eingestuft, also abwarten. Cheer

Gruß KOV
Zitieren

#8
Immer diese Ökoterroristen sag ich da nur ...
Zitieren

#9
Na wer versucht zu bescheissen darf sich über Konsequenzen nicht wundern. Ehrlich währt am längsten.
Zitieren

#10
Jetzt muss VW die Software vermutlich korrigieren. Um die Abgaswerte niedrig zu halten wurde der Motor doch sicherlich irgendwie elektronisch gedrosselt ? Nicht das ich dann plötzlich 100PS mehr habe...
Zitieren

#11
Nun geht der Spaß los Wink
Die Aktien fielen um zwischenzeitlich 23%.

http://www.t-online.de/wirtschaft/untern...uefen.html
Schwarzer Humor ist so wie Essen. Hat halt nicht jeder.
Nicht vergessen! Irgendeiner lacht immer
Zitieren

#12
Und wenn se bei VW fünden geworden sind, grasen se die nächsten Hersteller ab, weil da lässt sich ja gut Geld mit machen.
Zitieren

#13
Macht doch nix, zahlt eh der Steuerzahler die Strafe. Noch bisschen warten, dann wieder VW Aktien kaufen. Alles wird gut und sonst nehmen wir auch gerne V6 oder V8 im Amarok. Toyota entwickelt schon keine Dieselaggregate mehr, sondern baut in den 2015 Hilux schon BMW Motoren ein.
Gut – Besser – Perfekt – Scheiße !
Multioptions-Optimierungs-Monster ?
http://www.offroad-hardwear.com
Zitieren

#14
(21.09.2015, 11:52)Flowdivider schrieb: "Jetzt muss VW die Software vermutlich korrigieren."

Kennt VW doch vom Amarok.  Hahaha

Es ist das Problem, daß der Wortlaut des Gesetzes ausgereizt wird, unter völliger Mißachtung des Sinns des Gesetzes.

Die gleiche Problematik ist doch bei der Auspuffklappentechnik vorhanden, sowohl bei Motorrädern, als auch bei Autos.


Gruss
Lutz
"Dieser Text wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glasfaserkabels gemorst"
Zitieren

#15
Moin,....

also ich stelle mir da verschiedene Fragen,...

1: Vor Jahren, es gab noch nicht wirklich ein Internet, hatte Mitsubishi
genau das selbe vergehen,.... es wurde aber nicht im Ansatz so medial
ausgeschlachtet,... ich habe versucht im www etwas zu finden, war
aber bislang noch nicht erfolgreich. Es sieht stark danach aus dass
VW wohl etwas zu erfolgreich wurde und irgendwie musste dieser
Dämpfer mal sein,....
(man erinnere sich an die Wirtschaftsspionage durch das CIA)

2: Der Wettbewerb läuft in Amerika nicht ganz so fair wie jeder sich das
vorstellt. Hier gibt es deutliche Vorteile für heimische Hersteller.
nur wir Europäer werden wohl bald TTIP unterzeichnen und damit
unseren eigenen Untergang.

3: Es darf spekuliert werden,.... um nicht gleich eine Verschwörungstheorie
nach der anderen zu etablieren, sollte der Kopf in jede Denkrichtung offen
bleiben,..... Ich zitiere Herrn Dudenblöder:

"Für mich ist klar, Herr Winterkorn muss jetzt die Konsequenzen tragen und
seinen Stuhl räumen!"

Hier darf jeder selbst denken,....
Bei vielen bleibt der Hirntod für Jahre unbemerkt!
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de