Innenraumbeleuchtung am Armaturenbrett abzweigen?
#1
Moin,

Kann mir jemand sagen wo ich an das Kabel für die innenraumbeleuchtung im Himmel komme am besten Höhe des Sicherungskastens?

MfG Bacardi
MfG Bacardi


Wenn wir uns das nicht leisten können, was soll der Mittelstand dann sagen!!!;-)
Zitieren

#2
Auf der Suche bin ich auch noch. In bzw. an der A-Säule kommen ja einige Kabel herunter.
Habe bei einer allgemeinen Suche in Netz einen Klemmenbelegungsplan gefunden, bei dem unter Beleuchtung eine „Klemme 58g - Gedimmte Innenbeleuchtung“ aufgeführt ist. Leider habe ich noch nicht herausgefunden wo sich diese Klemme befindet. Falls die schon mal jemand gesehen hat, bitte Melden.  Grin

Gruß
Christian
Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit.
Zitieren

#3
Hallo,
das ist ein grau/rotes oder grau/gelbes Kabel.
Am Lichtschalter ist es grau/gelb, am Zigarettenanzünder ist es grau/rot.

Welches Baujahr ist der Amarok?
Ich kann mal den Schaltplan mailen.

Gruß Jörg


Angehängte Dateien
.pdf   Lichtschaltzer-Grundausstattung_ab_Dezember_2009.pdf (Größe: 330,82 KB / Downloads: 45)
Zitieren

#4
Moin, der ist BJ6/13, highline voll, danke
MfG Bacardi


Wenn wir uns das nicht leisten können, was soll der Mittelstand dann sagen!!!;-)
Zitieren

#5
Meiner ist noch ganz frisch vom Januar. Mir würde eigentlich schon reichen wenn ich wüsste ob diese Klemme 58g beim Amarok überhaupt vorhanden ist, und wenn ja wo diese zu finden ist.
Für die Ambiente LED's der W8 Innenleuchte muss ich ja auf Klemme 17 am Lichtschalter. Doch diese 58g ist dort zumindest mal nicht zu finden.

Danke und Gruß
Christian
Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit.
Zitieren

#6
Christian, hast du oben die Knöpfe von der Freisprech Einrichtung drin? Bzw geh doch einfach an dimmer von Lichtschalter... Müsste Pin 5 sein, einfach mal messen
So ab gehts ;)
Zitieren

#7
Ich habe oben die Bedieneinheit für die Standheizung, da geht es ja nicht. Aber kein Problem, Kabelsatz war ja mit dabei, Kabel ist auch schon verlegt und wird morgen angeschlossen.
Den Anschluss / Klemme 58g hätte ich gerne für die Fußraumbeleuchtung genutzt, wenn er denn vorhanden ist. Wenn nicht werde ich auch das entsprechende Kabel so finden. Ich hätte es halt nur gerne etwas Aufgeräumt bzw. mit Wagoklemmen geordnet, damit auch gleich noch mal ein freier Anschluss verfügbar ist.

Gruß
Christian
Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit.
Zitieren

#8
Mal wieder zurück zum Thema, ich wollte im günstigsten fall vom sicherungskasten abzweigen. Wenn ich mit dem Schlüssel öffne geht im Fahrzeug das Licht an, das will ich unterm Auto auch, hat einer ne Idee ohne das ich über A oder B Säule muss
MfG Bacardi


Wenn wir uns das nicht leisten können, was soll der Mittelstand dann sagen!!!;-)
Zitieren

#9
Unter dem Auto?
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#10
Mal abgesehen davon wo einem das Licht aufgehen soll, denke ich das wir die ganze Zeit über beim gleichen Thema sind. Kopfkratz2

Gruß
Christian
Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit.
Zitieren

#11
Naja, einer redet von gedimmter Innenbeleuchtung, der nächste von Fussraumbeleuchtung und dann noch Ambientebeleuchtung, ist halt nicht alles das selbe...

Ambientebel. habe ich am Bedienfeld im Dach abgegriffen, hat ja Osiris schon geschrieben...
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#12
Ich rede nicht von fußraum oder Ambiente etc sondern von der Innenbeleuchtung, die große vor dem spiegel und in der Mitte vom Himmel. Die kann man ja per Knopfdruck anmachen und sie geht eben beim Tür öffnen bzw mit der Fernbedienung öffnen mit an. Ich möchte, wie bei anderen Fahrzeugen z.b. In Spiegel oder Tür eine einstiegsbeleuchtung. Aber eben unter dem Fahrzeug, ich denke mit der Höherlegung wäre das ne coole Geschichte. Hab nur gehofft das ich nicht an den himmel muss um das abzugreifen.

Sorry für groß und Kleinschreibung, dat macht mein Handy alleine
MfG Bacardi


Wenn wir uns das nicht leisten können, was soll der Mittelstand dann sagen!!!;-)
Zitieren

#13
Genau davon spreche ich auch die ganze Zeit. Ob man das zusätzliche Licht, das man verbauen will nun auf's Dach, in den Fußraum oder unter das Fahrzeug tackert, ist dabei ziemlich egal. Es ist das Licht das beim öffnen, schließen der Tür mit Schlüssel oder Fernbedienung auch beim Zündschlüssel abziehen automatisch auf und abdimmt. Deshalb wird es wohl auch "gedimmte Innenbeleuchtung" genannt.
Es ist bestimmt nicht hilfreich wenn jeder ein eigenes Thema für das gleiche Problem erstellt.
D.h. wenn es diese Klemme 58g irgendwo beim Amarok geben sollte wäre jedem damit geholfen.  Cheer

Gruß
Christian
Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit.
Zitieren

#14
Gut das wir das geklärt haben ich glaube das war nicht jedem klar.

Naaa wer weiß was?
MfG Bacardi


Wenn wir uns das nicht leisten können, was soll der Mittelstand dann sagen!!!;-)
Zitieren

#15
Eine Klemme 58g hab ich nicht gefunden. Scheinbar geht die Leitung vom Bordnetzsteuergerät direkt zur Leuchte oben.
Ich kann den Auszug vom Stromlaufplan per Mail schicken... Also bei Bedarf Mail Adresse schicken.
PS: eine Fußraumbeleuchtung leuchtet auch während der Fahrt, ist also in meinen Augen nicht ganz egal wo die zusätzliche Beleuchtung hin soll....aber egal.
Gruß Heiko
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de