Chip Tuning
#46
(06.12.2014, 20:17)Deichrutscher schrieb: auf deinem Foto sehe ich 1D und nicht D1, zumindest wenn ich nach der Platinenbeschriftung gehe.

joh Deichrutscher, ist etwas verwirrend, die haben die Platine bzw. die Schalter in der Box geändert, das was vorher S1 links war ist jetzt rechts, S2 entsprechend . . .

ist auf einen Beiblatt erklärt, die Werkseinstellung war also korrekt 1B

laut tunigkit entspricht jeder Teilstrich am Poti ca. 1,5% Leistungssteigerung, demnach würden die auf der Homepage versprochenen 22% erst bei Endstellung 'F' erreicht

mal schauen . . . wenn ich zwischen den Tagen Langeweile hab, fahre ich mal bei einem Allradprüfstand vorbei
Bitte Bitte lieber Gott, mach das ich in diesem Forum keinen Scheiß schreibe . . .
Zitieren

#47
heute habe ich das 'Tuning' mal genauer auf einer ausgewählten Strecke getestet, 10 KM Landstrasse und dann 30 KM auf der A1

die Strecke bin ich zuerst ohne Box gefahren , , , und danach nochmal mit Box und Einstellung D1

Fazit: die versprochene Leistungssteigerung kann ich in keinster Weise nachvollziehen, ein sogenanntes Aha-Erlebnis stellt sich einfach nicht ein, VMax ändert sich auch nicht

Ich werde von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen und das Teil zurücksenden. Schade
Bitte Bitte lieber Gott, mach das ich in diesem Forum keinen Scheiß schreibe . . .
Zitieren

#48
Wundert mich nicht!! Bei dem einem Motor wird man es merken bei dem anderen weniger... Deswegen finde ich das Geld besser angelegt wenn man seinen Eigenen Motor individuell Optimieren lässt! Jeder Motor ist anders und hat seine Eigenheiten auf die man Rücksicht nehmen muss wenn das Ergebnis Stimmen soll!! Wink
Zitieren

#49
da hast du wohl Recht Thomas, vor Jahren habe ich mal meinen damaligen Defender tunen lassen (+ 32 PS)

das war nicht nur subjektiv ein ganz anderes Auto, sondern wurde auch auf dem Leistungsprüfstand objektiv bestätigt
Bitte Bitte lieber Gott, mach das ich in diesem Forum keinen Scheiß schreibe . . .
Zitieren

#50
Und wie verhält sich das mit dem individuellem Tuning nach VWN-Updates??
                             

   
Ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Text urinieren...
Zitieren

#51
die Parameter werden überschrieben . . . . und das war's dann mit dem teuer bezahlten Tuning   Arsch
Bitte Bitte lieber Gott, mach das ich in diesem Forum keinen Scheiß schreibe . . .
Zitieren

#52
Kommt drauf an welches Steuerteil das Update bekommt!! Wenn ich das Motorsteuerteil schon für meine Ansprüche Optimiert habe brauch das VW nicht nochmal machen!! (Kann man bestimmt beim Smiley sagen das man das nicht möchteSmiley ) Diesbezüglich frage ich aber nochmal meinen Nachbarn wie sich das in dem fall verhält!!
Zitieren

#53
Das musst du denen schriftlich geben und somit bist du aus jeglicher Garantie/Gewährleistung/Kulanz raus! In der Regel liegen die Programmierungen bei den Tunern auf dem Server und werden bei Bedarf online neu aufgespielt!
amaroker.de - hier bin ich richtig!
Zitieren

#54
Ja das stimmt er behält die Originale Software und die Optimierte bei sich im Speicher, Um bei Bedarf die Originale aufzuspielen.
Zitieren

#55
Hatte mich die Tage mal mit Nordlicht unterhalten....der hat das Steuerteil zu SLS gesendet und die Kennfelder ändern lassen. Er ist begeistert. ....mmm

Ich hab seit 3 tagen die Box von RaceChip ausgebaut (zum testen versendet) ..... ist schon erstaunlich wie man sich an solche Sachen gewöhnen kann. Auto ist deutlich lahmer und weniger Drehmoment. Man merkt es deutlich!
Zitieren

#56
Jump Jump Rene sag ich doch ....SLS Jump Jump

grüße Samuel
Zitieren

#57
Ja die Jungs sind schon ewig am Markt.....die wissen was geht.

Samuel : kannst du was zum Preis sagen? Nordlicht: wusste es nicht genau....er hatte irgendwas um 600 gesagt
Zitieren

#58
Habe ca. 500.- bezahlt + Prüfstand :-)

guckmal hier https://www.youtube.com/watch?v=mByD02Pv0nA

Grüße Samuel
Zitieren

#59
Allradprüfstand!?
Zitieren

#60
Jepp !!!!!!!!! Die können alles! Gott
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de