Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

wie Fernlicht wechseln?
#1
Hi,ich habe heute Standlicht und Abblendlicht Glühbirnen gewechselt, allerdings weiß ich nicht wie ich das beim Fernlicht anstellen soll. Wie bekomme ich die Glühbirne aus der Fassung?
Danke für eure Tipps Wink
Zitieren

#2
Hi,
auf jeden Fall extrem vorsichtig und genau nach Anleitung. Es kann nämlich passieren, dass die Steckerleiste in die die Birne rein fasst, aus ihrer Halterung springt. Die wieder rein zu bauen ist sehr anstrengend..

LG
Eva
Zitieren

#3
Meinst du wie die Lampe aus der Fassung oder aus dem Scheinwerfer geht?
Die Lampe wird herausgedreht und ist komplett wie auf dem Bild.
Gruß Heiko
[Bild: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20161114...54594f.jpg]
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#4
des wechseln hab ich mir nicht angetan , bin zu meinem Grin gefahren der hat die mir gewechselt thumbsup

Der Lampenpreis allerdings ca 20,- mit Wechsel , sind schon beide neu jetzt nach ca 50000 Km
Gruß Dirk , der mit dem WüstenWolf

"Ein Auto ohne Allradantrieb kann nur eine Notlösung sein" (Walter Röhrl)
Zitieren

#5
Ja sieht aus, wie auf dem Bild von EDK.
Dachte die Birne wäre eine H1 und man könnte Sie aus dieser Halterung irgendwie herausdrehen und wechseln?!
Zitieren

#6
Nein, die ist so komplett zu wechseln
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#7
Genau. Es ist eine H15 Lampe Wink
Schwarzer Humor ist so wie Essen. Hat halt nicht jeder.
Nicht vergessen! Irgendeiner lacht immer
Zitieren

#8
Wir lassen lieber die Beleuchtungen vom Grin wechseln !
Ich lege da keine Hand an.
                                             Gurte Fahrt, Rudel!!

                                                   Gruß Jörg
                                             
Zitieren

#9
Hallo, und danke noch mal an alle von denen ich in letzter zeit soo viele Tipps gelesen hatte.
Habe alle Birnen gewechselt (habe Handschuhgrösse 10) aber es ging trotzdem ganz gut
das meiste was mich überrascht hat das die Birnen nur mehr gesteckt sind und es keine Bügel mehr gibt.
Von oben nach unten:
4x H1 Osram Night Breaker Fernlicht Jump
2x H15 Cool Blue Tfl
2x H7 Night Breaker Abblendlicht (wichtig Grin )
2x W5W White Vision Standlicht Kool
2x HB4 White Vision Nebler + Abbiebelicht (geht leider nicht zu Deaktivieren! oder doch?? Fluester )
...und hinten noch 2x 10w Cree Led Flood Jump Jump Jump
Zitieren

#10
Das Abbiegelicht kann wegcodiert werden per VCDS oder beim freundlichen.
Gruß Heiko
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#11
Super Danke!
Kann mir noch jemand sagen wie ich ein Bild einfügen kann? Huh
Zitieren

#12
http://amaroker.de/thread-259.html
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#13
Danke!
Glg Andy
Zitieren

#14
Hi Syncroandy,

die Rückfahrscheinwerfer 2x 10W Cree LED sind Zusatzleuchten?
EKSTRA STERK BLATJANG
Zitieren

#15
Hallo, ja sind Zusatzscheinwerfer thumbsup
Originale Rückfahrlampe raus LED Kool rein und einfach die 2 Zusatzscheinwerfer Dazu geschlossen.
Hoffe 3x LED hält ewig. Lg Andy
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de