RNS 510 DVB-T nachrüsten
#1
Hallöchen,

Habe im meinem Rok ein RNS510 sowie Rfk high serienmäßig verbaut,
nun möchte ich mir ein originalen DVB-T Empfänger nachrüsten.

Hat das von uns schon mal einer gemacht, und weiß was man alles dazu benötigt?

Für mich ist es wichtig, das es halt original VW sein muss, ich will kein Nachbau China Radio Ding oder nen Universal DVB-T Tuner oder sonst irgend was gebasteltes.
Mir ist auch bewusst das es natürlich teurer ist alles original zu verbauen!!!

Bitte versteht mich nicht falsch ich weiß das es tolle Radios ausm Zubehör gibt die das schon alles können, soll ja auch jeder so machen wie er Lust drauf hat.
Ich möchte das halt nicht.

Ich steh auf das zusammenfügen Plattform übergreifender Lösungen von VW.

Lg
Ausm Pott
Zitieren

#2
Moin,

Das würde ich nicht machen da DVB-T kurz vor dem "aus" steht und du kannst das Zeugs dann in die Tonne kloppen Sad .

Hier mal nachlesen Aus dvbt wird dvbt2

Gruß

Frank
A=Automobil
M=Multifunktion
A=Allradantrieb
R=Reisen
O=Offroad
K=Kameradschaft

stieby@amaroker.de
Zitieren

#3
Hallo,

nur mal kurz als Verständnisfrage:
Willst Du DVB-T (Fernsehen) nachrüsten?
Oder DAB+ (Digitalradio)?

Bei ersterem lohnt es sich nicht mehr wie oben geschrieben, bei zweiterem musst Du das komplette Radio tauschen, eine Nachrüstung ist nicht möglich.

Gruss,
Nils
Zitieren

#4
Ich meine schon Fernsehen im Auto!
Im Passat ab 2015 gibt es das ja serienmäßig zu kaufen!
Dort zum Beispiel heißt es,
"Das Infotainmentsystem ist mit einem TV-Tuner zum Empfang von digitalem Fernsehen(DVB-T und DVB-T2) ausgestattet.

Also muss man ja nur wissen welchen Tuner man braucht.
Zitieren

#5
Bislang habe ich nur Nachrüstsätze für DVB-T, nicht T2 gesehen.

Vielleicht hat jemand Zugriff auf den Ersatzteilkatalog und kann mal nachgucken?
Prinzipiell ist es ja so: Wenn es am RNS510 im Passat geht, müsste es auch am Amarok gehen.
Hat der 2015er Passat denn noch das 510 oder schon das neue System (Name fällt mir gerade nicht ein)?

Gruss,
Nils
Zitieren

#6
Hat der Passat nicht schon die neuen Radios drin? Discover Media, oder wie die heißen...
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#7
Ok, das wird bestimmt nicht so einfach wie Xenonlicht nach zu rüsten.
Zitieren

#8
Xenon ist einfach? Nee
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#9
Aber hart für die Leute die, die alten DVB-T Tuner im Auto haben!
Zitieren

#10
Um das "Discover Media" nachzurüsten habe ich bisher keinen gefunden, der das Gerät im System anlernen kann, da dazu der Freischaltcode nötig ist. Diesen Code gibt das Werk aber nicht raus, da dieses "Discover Media" im Rok alt nicht vorgesehen ist.
Deshalb habe ich das RMT 400 gekauft.
nobu
SC mit Bimobil 270
Zitieren

#11
Apropos Discover Media........

Guckt mal hier: http://www.suwtec.de/Volkswagen-Discover...ntenschutz

Gruß Frank
Zitieren

#12
Uiiiiii, (Discover Media)hatte ich schonmal was gelesen mit ohne Komponentenschutz.
Glaube mich zu erinnern mit Kabel löten im Radio dadurch Aufhebung des Schutzes.
Aber bin mir nicht sicher.

Hatte öfters schon die Überlegung mir ein solches zuzulegen.
Lg gogo
Anulu, Sohn von MAMA und PAPA
Zitieren

#13
Komponentenschutz aufheben ist nicht das Problem, das macht jeder Händler. Probleme gibts beim Anlernen an das neue Fahrzeug (bei uns der alte Amarok). Dazu wird ein Freischaltcode benötigt und den rückt das Werk nicht raus Vogel
Es müssen auch ein paar Anschlusskabel umgepint werden. Das ist mit Schaltplänen aber auch nicht das Problem.
SC mit Bimobil 270
Zitieren

#14
Hi nobu,
Freischaltcode meinst du zB. Wie die Sprachbedienung die man extra kaufen muss für das DM?
Also ein Code zum freischalten der Funktionen

(10.12.2016, 00:21)gogo76 schrieb: Hi nobu,
Freischaltcode meinst du zB. Wie die Sprachbedienung die man extra kaufen muss für das DM?
Also ein Code zum freischalten der Funktionen


Edit

Adapter Kabel gibs im Handel von Quad alt auf neu
Anulu, Sohn von MAMA und PAPA
Zitieren

#15
Das Composition Media muss in den Steuergeräten angemeldet werden (Z.B. CAN-SteuergeräT). Dazu wird ein Code benötigt.
SC mit Bimobil 270
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de