Trägersystem auf Aluabdeckung ohne Reling
#1
Hallo,

Zwar hab ich die Idee auch nur geklaut aber da ich den Träger gerade frisch gebaut habe, hab ich die Teileliste noch verfügbar. Der Dank gebührt Markus ( Sauerländer)

Es geht um dieses System:

[Bild: 9d5d864c8ce6485ea4705b6ffe24b633.jpg]

[Bild: f3c44962199928ccea6c03f40866f53a.jpg][Bild: a4345d1e9513918603cb5caa8e9fe5f1.jpg]

Ich habe den "Original" Aludeckel ohne Reling drauf und als erstes Airline-Schienen verbaut:

2x Airlinschiene 2m ( müssen gekürzt werden)
https://www.ebay.de/itm/271107708849

[Bild: 96ea3914412bfed1dc1000daaa08d69a.jpg]

4x Endkappe
https://www.ebay.de/itm/322425081351

[Bild: 671e902162b931e41cb0c4feb2e9ee24.jpg]

In Edelstahl:
20x Senkkopfschraube M6x20
20x selbstsichernde Mutter M6
20x U-Scheibe M6 groß

Ich habe die Beiden Airlineschienen parallel zur Außenkante verbaut ( auflegen , Löcher bohren, ich habe 5Stk. Pro Schiene , abdichten mit Sikaflex)
Achtung: der Deckel läuft nach hinten enger zusammen. Ihr müsst euch entscheiden ob ihr die Schienen lieber Parallel zueinander ( praktischer) oder zur Außenkante ( schöner) anordnet.

Das war Schritt 1.

Nun zu den Trägern:

Ich habe mir nach folgender Skizze 4 Adapter aus 8mm Edelstahl ( Alu geht auch, war gerade nicht da) bauen lassen:

[Bild: fde218085b9f9d752b083c8be60a1d36.jpg]

Dazu kamen:

2x 1,70m Aluprofil ( ähnlich Item) 8-Nut 40x40
https://www.ebay.de/itm/261818937804

[Bild: ced06e84c4ac68c23ecc0d25d1d356a2.jpg]

Die Adapter werden nun mit je 3 Senkkopfschrauben und 3 Nutensteinen M6 zusammengeschraubt ( mit Schraubensicherung)
https://www.ebay.de/itm/131590044701

[Bild: 7d956c1f86a73d1f55e32938dd9c5b8d.jpg]

Nun werden pro Adapter mit je
2x Single-Airline Schraubfitting auf den Airlineschienen verbaut. Das ist auch die Verbindung welche gelöst wird um den gesamten Träger abzunehmen ( ich habe daher die Muttern durch Flügelmuttern M8 ersetzt)
https://www.ebay.de/itm/272351354503

[Bild: 1a9ba88dcfb41efa2b01a459baf0c393.jpg]

Nun habe ich von allen Fahrradträgern ( bzw. Von den Snowboardträgern) die originalen Thule Nutensteine entfernt und die Löcher etwas erweitert ( auf M8) nun pro Radträger 3x Hammerschlagschrauben M8 ( 2xvorn 1x hinten) in die Schienen einführen.

https://www.ebay.de/itm/381934801331

[Bild: e4de327d98ae669afecdf07671ea74d3.jpg]

Nun die Fahrradträger von oben aufsetzen und mit den Hutmuttern festschrauben.

Sicher macht es erstmal Sinn das ganze nur vorzumontieren und zu Schauen ob noch was verschoben werden muss, danach mit Schraubensicherung gut festziehen.

Zum Schluss die Endkappen auf die Aluprofile ( gibt sonst Regenränder auf dem Lack)

https://www.ebay.de/itm/381978751656

[Bild: 6f025c964e9d05ab2243923e573ed2ab.jpg]

Das war es! Bei Fragen meldet euch gern bei mir!

Achja, ich habe mir für Sommer und Winter je ein Paar Träger gebaut, so kann ich das gesamte System wechseln.

Zudem hab ich noch ein Paar Spanngurte für die Airlineschienen bestellt um auch andere Sachen mal auf dem Deckel zu verstauen.

[Bild: 3943a22e1ae0eff4089ce5fd1e60fc92.jpg]

Die eBay-Links dienen nur zum leichter finden! Sind weder meine noch verdiene ich damit!

Micha
amaroker.de - hier bin ich richtig!
Zitieren

#2
Schön gewurden
So ab gehts ;)
Zitieren

#3
Sieht super aus!!

gibt es sowas auch für das orginal Rollcover von VW?

ich habe im Internet nur etwas für das Mountaintop von RoadRanger gefunden :-(

Kopfkratz2
Zitieren

#4
Ist ja nur die Frage ob du die Airlineschienen auch auf die Außenkante der Ladewanne bauen kannst, der Rest wäre baugleich.
amaroker.de - hier bin ich richtig!
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de