Laderaumbeleuchtung
#16
Heiko, das hättest ja auch schon mal im alten Forum posten können. Grin Grin

Ich hab meine mit Klettklebeband an den Deckel geklebt, wenn die wirklich runter kommen sollten werd ich das wohl auch durchs Rücklicht legen. Die andere Öffnung vorn hat pyrate ja schon zu gemacht thumbsup
MfG Bacardi


Wenn wir uns das nicht leisten können, was soll der Mittelstand dann sagen!!!;-)
Zitieren

#17
Das hab ich... Ist aber schon bissl her...
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#18
@EDK
elektrischer Deckel ????
                             

   
Ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Text urinieren...
Zitieren

#19
Moin,
auf den letzten Becks Treffen in Celle bei TICI hat Heiko uns es vorgeführt,
ja mehr geht nicht,super,spitze Gott
                                             Gurte Fahrt, Rudel!!

                                                   Gruß Jörg
                                             
Zitieren

#20
AU Like Like Like
                                             Gurte Fahrt, Rudel!!

                                                   Gruß Jörg
                                             
Zitieren

#21
(05.12.2014, 00:33)EDK schrieb: @braincap,  du kannst das Originalkabel der Steckdose unter dem Auto anzapfen oder hinter der Rückleuchte durch den Stopfen mit einem zusätzlichen Kabel gehen. Ich hab es so gemacht weil ich zusätzlich Spannung brauchte für Kühlbox und den elektrischen Deckel.

Vielen Dank für die Antwort.
Ich werde als Zwischenlösung die günstige Variante batteriebetriebene LED verwenden. Beim nächsten Werkstattbesuch werde ich mir ein Angebot für eine Endlösung (Kabel einziehen) machen lassen. Da kann ich ja hinweisen wo das Kabel verlegt werden muss.
Bei einem Neufahrzeug möchte ich selber nicht herumbasteln um später keine Probleme zu bekommen. Nicht auszudenken, wenn das Fahrzeug abbrennt oder die Garantie verfällt weil ein selbstgelegtes Kabel durchschmort.
Ich habe mir nicht einmal getraut bei den  Winterreifen nicht die originalen Felgen zu nehmen. In Österreich ist das ein wenig anders. Ein Gutachten reicht nicht aus, es muss von einem Zivilingenieur abgenommen und eingetragen werden. Mit den original Felgen kann man obwohl es eventuell der gleiche Hersteller ist - keine Probleme bei einem Unfall (mit der Versicherung) bekommen.
Zitieren

#22
ich habe bei mir unter dem deckel 2 led strips in IP68, die an der steckdose hinten hängen. leuchten zwar ständig mit wenn die zündung an ist, aber ganz ehrlich - die lebensdauer der dinger ist ja enorm.

hab über die firma 1m zur probe im büro liegen. sieht dann aus wie im bild von hinten.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren

#23
Hört sich an wie nen Eichhörnchen nachner Wurmkur!!!
Zitieren

#24
Das mit dem automatisiertem Deckel is ja schick aber sehr unpraktisch im normalen Gebrauch. Der braucht ja ewig bis der offen ist...
MfG Bacardi


Wenn wir uns das nicht leisten können, was soll der Mittelstand dann sagen!!!;-)
Zitieren

#25
macht doch bitte einen thread auf für den e-deckel, sonst kennt sich wieder keine sau aus hier......
Zitieren

#26
Zwingt dich auch keiner dazu das so umzusetzen...
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#27
schon klar heiko, trotzdem sollte man nicht abschweifen. speziell wenn man später mal sucht und nach dem threadtitel geht und dann zahlreiches ot findet ;-)
Zitieren

#28
Hatte nur auf die Frage von cjs geantwortet... Ist gelöscht
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#29
Inspiriert durch die batteriebetriebenen LED Funzeln, habe ich mir so ein LED Leuchtstab gekauft. Das Ding hat zwei Helligkeitsstufen und schaltet sich nach 30 Minuten selber aus. Der Vorteil ist, dass man die Lampe nicht direkt befestigt, sondern sie in einen Halter geklemmt wird und so einfach abgenommen werden kann und zusätzlich als Taschenlampe dienen kann. Leider kann man den Originalhalter in der Pfeife rauchen. Aber als Jäger und Sammler fand ich in meinem Sammelsurium noch eine verchromte Klemme, welche ursprünglich für eine Rollladenkurbel gedacht war. Passt perfekt!!
   

   
Wenn's nicht geht, wird's gehen gemacht!
Zitieren

#30
Hallo zusammen,

ich habe mir auch nach langem hin und her an meine StylingBar zwei 18W Scheinwerfer rangegangen und diese an die 3. Bremsleuchte rangebammelt Wink.

Natürlich alles Plug&Play ohne schweißen und löten und 100% Rückbaubar, einzig die kleinen Löcher für die Kabeldurchführung 3mm müsste ich zukleben, aber eigentlich auch nicht, diesen wunderbar als Ablauflöcher ^^.

Ich schweife ab, egal, ich wollte gern wissen ob es ohne großen Aufwand Kabelziehen neu verdrahten usw. eine Variante gibt die Beleuchtung der 3. Bremsleuchte zu schalten wann und wie ich will? Ich habe mal gehört Pin 2 bzw. das schwarz blaue Kabel muss durchtrennt werden und gut ist. Beides probiert, geht jedoch alles nicht.

Ich möchte einfach durch den originalen Schalter vorn dies schalten können wann ich möchte, auch gern mit laufenden Motor oder einfach nur beim beladen ohne vorab den Motor starten zu müssen.

BG Benny

[img][Bild: ed3976-1483714341.jpg][/img]
Es geht nicht darum Gründe zu finden, warum etwas nicht funktioniert, sondern Lösungen, dass es funktioniert.
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de