Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Regensensor/Scheibenwischerautomatik
#1
Hallo zusammen,

ich würde soooo gerne wieder selbst entscheiden, wie schnell die Scheibenwischer im Intervall laufen.
In der Automatik fängt es immer 2x ganz schnell an, danach kommt die Automatik immer etwas zu spät, dann man kaum noch was sehen.
Lässt sich die Automatik rausprogrammieren? So, dass die manuelle Intervallschaltung in der abgestuften Form wieder funktioniert?
Habt ihr auch das Problem?
Und gibt es bessere Wischer im Aftermarket als die Originalen?

Danke vorab


Marc
EKSTRA STERK BLATJANG
Zitieren

#2
Moin,

ich bei meiner Wischautomatik keine grundsätzlichen Probleme, die Empfindlichkeit der Automatik kann ich mit dem Schalter am Lenkstockschalter einstellen.
Originalwischer sind bei mir die von SKF, funktionieren noch ohne Probleme (gut 3 Jahre alt, 62TKm).

Ralf
Hier im Norden sind die Berge nicht hoch, sondern lang und manchmal kurvig :-)

Zitieren

#3
Hallo,

Wischerautomatik lässt sich ausschalten, kann die VW Werkstatt aber nicht mit dem originalen Gerät. Bei mir hatte ein VW MA ein eigenes Gerät, mit dem es dann ging.

Wischerintervall lässt sich jetzt mit dem Schalter einstellen.
Gruß
schönen Gruß Schnilo
Zitieren

#4
Meine Wischautomatik funktioniert auch nicht so richtig gut... Gerade bei wenig Regen oder Schnee. Mal geht's, dann wieder 2 bis 3 Wischungen in höchster Stufe. Intervall würde mir reichen, muss ich mal rumhorchen wer das machen kann...
Gruß Heiko
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

#5
Ich habe bei meinem per VCDS den Regensensor raus genommen. Die Häufigkeit des Wischens regel ich nun mit dem Kippschalter. So gefällt es mir.
Wo kommt ihr denn her? VCDS habe ich eigentlich immer dabei.
Zitieren

#6
Danke schon mal für die Antworten. Bei meinem Lenkstockschalter kann man ja auch den Schieber hin und her bewegen. Dachte auch, dass damit die Empfindlichkeit geregelt wird. Meine, bei meinem ersten Tiguan war die Automatik nur in der höchsten Stufe aktiv. Da gabs auch nix zu mäkeln. Aber bei meinem Amarok kann ich es einstellen wie ich will, es bleibt immer gleich schlecht...

@jessis menne: aus Weilburg an der Lahn, Mittelhessen. Zwischen Taunus und Westerwald...
EKSTRA STERK BLATJANG
Zitieren

#7
so um den 13. Januar bin ich in Wetzlar
Zitieren

#8
Dann schreiben wir vorher nochmal kurz, obs klappt thumbsup
EKSTRA STERK BLATJANG
Zitieren

#9
Liebe Freunde,

bin nun von einigen Piepsern und der merkwürdigen Scheibenwischerautomatik befreit. DANKE!
Ging auch eigentlich ganz einfach mit entsprechendem Gerät und freundlichem Forumshelfer...
EKSTRA STERK BLATJANG
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de