Rückfahrscheinwerfer
Ich weiß nicht so richtig wo ich anfangen soll...
Du brauchst je nach Leistung der Scheinwerfer ein Kabel (2adrig) von vorn zu den Scheinwerfern. Abgreifen kannst du die Spannung am Sicherungskasten mit einem zusätzlichen Abgriff, da ist dann die erforderliche Sicherung gleich integriert. Von da aus gehst du mit dem Plus über einen Schalter zu den Scheinwerfern, die Masse direkt dorthin. Aber ohne zu wissen welche Leistung die Leuchten haben ist das alles schwierig. Evtl brauchst du noch ein Lastrelais wenn der Schalter nicht genug Strom schalten kann... Such dir ein paar Scheinwerfer aus und sag dir was du brauchst...
Gruß Heiko
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

Hallo Michael und Heiko,

vielen Dank erstmal fpür die Antworten.

@Michael

die Rückfahrscheinwerfer werden für mich nicht in Frage kommen.
Die leuchten mir zu wenig aus sprich die sollten weiter nach hinten ausleuchten.

@Heiko

Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich mir für Rückfahrscheinwerfer nehmen soll.

Sie sollen jedenfalls mit einem Relais über einen seperaten Schalter geschaltet werden, da ich nicht weiß ob es auch ohne Relais gehen würde.

Habe jetzt die Schalter mit Relais gefunden die werden dann dort hingesetzt wo der Schalter für die Ladefläche Beleuchtung ist.
strom wollte ich vom Zigarettenanzünder abgreifen.

Vom Schalter aus wollte ich dann an ein Verteiler und dort dann einfach die Leuchten dran.
Funktioniert das?

Oder soll ich die Leuchten parallel also von Leuchte zu leuchte anklemmen?
Weiß nämlich nicht wieviel Leuchten an einen Schalter gehen.

Braucht man eine Sicherung?

Ihr könnt mir ja mal paar Leuchten aufführen 

bin wirklich für jede Hilfe dankbar.


Lg Pascal
Zitieren

Lass mal wissen was für ein Schalter du hast.
Ich hab 18W LED Strahler rechts und links drunter. [Bild: ca9f031a3a9d222d2474c7bececf93a3.jpg]
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

Hallo,

ich habe diese Schalter.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren

Ok, Finder Stromstossrelais. Da stehen die Angaben drauf, ich glaube es waren 10 oder 16 A. Jetzt kommt es halt drauf an welche Lampen du nehmen möchtest. Kabel mit entsprechendem Querschnitt wählen für den Lastkreis. Ich würde einen zusätzlichen Sicherungsabgang nutzen dafür.
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

Finder macht auch in 12V DC? Das iss interessant... Schoen das mal ein Anbieter Qualitaet verwendet.... Wir haben Finder bei uns im Anlagenbau (alles AC), extrem langlebig..... Danke EDK!
Laut lachend ritten wir auf brennenden Einhörnern durch die Nacht....und dann änderten sie unsere Medikation.
Zitieren

Hallo EDK,

jetzt geht es erst richtig los ich und Elektrik, da treffen 2 Welten aufeinander:-)

Wo nehme ich den Sicherungsabgang her?

das ist echt eine gute frage was für leuchten ich nehme.
ich gehe mal pro leuchte so um die 40Watt aus.
Zitieren

Ich will dir nicht zu nahe treten... Aber wenn du so garnicht weißt was du machst solltest vielleicht jemanden dazu holen der sich auskennt. Da kann schnell mal was schief gehen...

Ansonsten gibt's diese :
[Bild: 3a5737d11891d934217b7646c15da8da.jpg]

Damit machst du aus einem Sicherungsplatz zwei. Sicherung suchen mit Plus wie gewünscht, ziehen und den Adapter rein stecken anstatt der Sicherung. Oben drauf kommt dann die eine Sicherung die du gezogen hast und eine neue für den zusätzlichen Abgang.
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

Ach quatsch da trittst du mir nicht zu nahe.

Ich wäre jetzt so vorgegangen das ich mir das Pluskabel vom Zigarettenanzünder abgreife, dann eine Sicherung dazwischen setze und dann zum Schalter.
Vom Schalter aus dann ein Kabel zum Verteiler und dort dann die Leuchten dran. Die Masse kommt auch vom zigaretten anzünder zu einem verteiler und dort kommen dann alle massenkabel dran.

oder variante 2:

pluskabel von der Batterie dann eine sicherung dazwischen und dann zum schalter.

mit dem kabel was du mir da vorgeschlagen hast müsste ich ja an meinen Sicherungskasten, wollte aber alles fest verlegen und am sicherungskasten nichts machen.

Mal eine andere Frage.

Wie bist du denn bei dir vorgegangen?
Zitieren

Ich habe beide Varianten im Auto. Von der Batterie ist vielleicht für dich einfacher wenn du nicht an den Sicherungskasten möchtest.
Sicherung nicht zu groß wählen entsprechend der Leitung.
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

Gut okay,

ich werde mal bei uns hier in der nähe bei Fachleuten vorbei fahren und schauen was die meinen.
Wenn nicht besorge ich mir das zeugs und die sollen dann mal hand anlegen :-)

Wenn ich alles hab, können Sie mir ja auch sagen wie ich es machen soll.
Zitieren

Wenn das nicht klappt melde dich ruhig noch einmal. Aus welcher Gegend kommst du denn?
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren

@EDK

ich komme aus dem schönen Saarland :-)

warum?
Zitieren

Sonst hätte ich Hilfestellung gegeben... Aber ist doch bissl weit bis Braunschweig.
Gruß Heiko
"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de