Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
AHK Schrauben passen nicht
#1

kurze Frage, bei meinem habe ich die hintere Stossstange gewechselt, dabei die AHK abgeschraubt und wollte sie mit den alten Schrauben M12x1,5x40 wieder an der neuen befestigen. Und siehe da die Schrauben passen nicht, M12 ist es, aber offenbar mit einer anderen Steigung als 1,5. Ist das normal? Wenn man sich die Beschreibungen der Befestigungsätze bei diversen Händlern anschaut, steht nur 4x M12 Sechskant . Und im ET-Katalog steht nur der gesamte Befestigungssatz drin.
Und da ich keine passende Werkstatt mit großer Schraubenauswahl vor Ort habe, müsste ich die bestellen, aber welche?
VG Detlef
Zitieren
#2

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.09.2021, 20:32 von Gärtner.)

Vielleicht hat deine neue Stoßstange andere Gewinde? Bei meinem 17er sind meine ich M12x1,5x60 verbaut. Auf dem Materialschein für den 2-Zoll-Bock steht M12x1,5x 62.
Teile Nr. Wäre N 911 268 01

Wenns nach VW geht, müssen die Schrauben getauscht werden. Wegen Drehwinkel und so...
Zitieren
#3

Immer neue Schrauben, das sind Dehnschrauben und gibt es auch einzeln bei VW. Hab ich schon mehrfach gekauft. Mir ist kein Unterschied zwischen den Baujahren bekannt.

Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#4

Hallo

wo hast den die Stoßstange her? Chinakrempel? oder von der Insel?

im ersten Fall könnten es M12x1,25 sein, im zweiten Fall irgend so ein Zollkrempel


oder es ist einfach zu viel Farbe in den Löchern

Gruß Mani
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de