Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
AHK anschließen bei Vorbereitung
#1

Hallo Zusammen,
nach langem stillen Mitlesen habe ich nun ein Problem, bei welchem ich mir vom gesammelten Forumswissen Hilfe erhoffe.

Nachdem ich endlich eine abnehmbare AHK für meinen Amarok gefunden habe stehe ich nun vor dem Problem des Anschlusses.
Ich habe folgende AHK gekauft: https://www.ebay.de/itm/283631951232
Die mechanische Montage ist keine Wissenschaft, war kein Problem. Bei der AHK ist ein universaler Kabelsatz dabei, für dessen Anschluss ich Unterstützung benötige. Mein Amarok hat die AHK-Vorbereitung, der Anschlussstecker befindet sich im Bereich des Reserverads. Kann mir irgend jemand auf die Sprünge helfen, wie ich die losen Kabel von der AHK-Steckdose nun an den werkseitig montierten Stecker bekomme? Gibt es ggf. eine Art „Blankostecker“ den ich entsprechend belegen könnte?

Vielen Dank für die Unterstützung vorab!
Max
Zitieren
#2

wenn dein E Satz so aussieht wie auf dem Bild, dann viel Spass damit, das ist nämlich Schrott

ein richtiger E Satz hat das Steuergerät dabei das unters Armaturenbrett kommt, und hinten brauchst nur anstecken, fertig




dein E Satz schaut nach Bastellösung Anno 1980 aus, den man an den Lampen abzapfen muß
Zitieren
#3

Ein bisschen Abenteuer gehört ja auch dazu  Eek

Ich bin davon ausgegangen, dass das Steuergerät werkseitig auch schon verbaut ist, habe das aber noch nicht kontrolliert. Werde über das Wochenende mal genauer prüfen... Andernfalls könnte es dann vielleicht doch sinnvoll sein einen spezifischen E-Satz zu besorgen.

Viele Grüße 
Max
Zitieren
#4

Einfach den E Satz der Kupplung wegschmeissen und den originalen VW E Satz bestellen. Kostet wirklich nicht die Welt und ist mit STG. Hinterher codieren nicht vergessen. 

Gruss Peter


2018 Amarok V6 Liberty 4Motion @ Pogea Racing Stage 1+ // 320PS | 663Nm
Zitieren
#5

E Satz Original gibts ned, nur überteuerte VW Version die aber von Westfalia ist

schau im Internet, E-Satz Amarok mit Vorbereitung Westfalia findest um die 80 €
Zitieren
#6

Ich sehe es ein und hole mir einen passenden Kabelsatz, das erspart mir viele graue Haare.

Danke für‘s den richtigen Weg aufzuzeigen  Gott
Zitieren
#7

(17.07.2020, 16:07)Der Glonntaler schrieb: E Satz Original gibts ned, nur überteuerte VW Version die aber von Westfalia ist

schau im Internet, E-Satz Amarok mit Vorbereitung Westfalia findest um die 80 €


Mit Mitarbeiter Rabatt kommst aufs selbe raus :p


2018 Amarok V6 Liberty 4Motion @ Pogea Racing Stage 1+ // 320PS | 663Nm
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de