Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Amarok --> Evolution des SUV
#1

Hallo zusammen,

ich bin nun auch seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Amaroks Bj 3/2012 2H Basic mit GSE Hardtop. Ich komme aus der südlichsten Stadt der Republik (Oberallgäu) und werde mit dem Rok unseren Wohnwagen ziehen, Brennholz aus dem Wald holen und Baustoffe fürs Haus transportieren.

Im Forum bin ich schon länger unterwegs und hab auch schon viele Beiträge gelesen :-)

Gestern habe ich mich daran gemacht ein neues ATOTO Android Radio einzubauen; mit Freisprecheinrichtung, Navi, OBD2, Kameraeingang.... Da hab ich gleich eine Frage dazu. Bei mir kommen 2 Dauerplus am Radio an. Ich habe den Zündschlüssel abgezogen, aber auf beiden Leitungen habe ich 12V.
Wie komme ich denn am besten an ein Kabel, dass nur bei eingeschalteter Zündung Spannung liefert?

Habe mir schon überlegt den Zigarettenanzünder an der Schaltkonsole anzuzapfen. Wie kann ich die Abdeckung der Schaltkonsole ohne Schäden demontieren?


Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

Beste Grüße
Klaus K
Zitieren
#2

Hallo

normal bekommen die Radios über den Canbus Krempel ihr Signal zum einschalten, deshalb hast kein geschaltetes Plus

fürn Canbus gibts so Adapter zum dazwischen schalten, auch wegen Piepser und Cam, keine Ahnung ob die Chinakracher damit was anfangen können, bei Zenec gehts jedenfalls

ansonsten, Plus kannst dir an der Mittelkonsole oder oben aufm Armaturenbrett holen

die Ablagen einfach vorne an der Scheibenseite mitm Fingernagel drunter fahren und kräftig ziehen

Gruß Mani
Zitieren
#3

Glonni hat ja eigentlich schon alles gesagt.

Wenn du keine PDC oder so hast, reich so ein Adapter zum erzeugen des Zündplus, sofern du es nicht einfach wo anders klaust:
https://www.ebay.de/itm/Can-Bus-Matrix-1...SwasZdR9cg

Gruss


2018 Amarok V6 Liberty 4Motion @ Pogea Racing Stage 1+ // 320PS | 663Nm
Zitieren
#4

Moin Moin,

danke für die Antworten. Ich werde am Wochenende etwas am Rok schrauben und die Ratschläge umsetzen.

Have a nice day :-)
Zitieren
#5

Hallo,
 
Samstag habe ich mich der Sache angenommen und nach circa 5h läuft jetzt alles wie's soll. Radio schaltet sich ein und aus, Freisprecheinrichtung funzt, Rückfahrkamera geht auch, Navi passt auch. Danke für die Unterstützung.
 
Während meiner Arbeit bin ich auf die nächste Frage gestoßen. Wo finde ich die Sicherungsbelegung in meinem Rok, bzw. könnte mir die jemand schicken, oder den Stromlaufplan? Ein Bild von meinem Sicherungkasten hänge ich an. Wirklich schade, dass VW diese Daten nicht in die Betriebanleitung schreibt?!

Ferner bräuchte ich noch den Farbcode meines Roks. Reflex Silber weiss ich, aber nicht den Code. Im Fahrzeugschein ist nichts eingetragen. Habe die Fahrzeugdaten aus dem Serviceheft mal in die Mail kopiert. Ich muss noch ein paar Roststellen überarbeiten.

Als nächstes kommen noch Nebelscheinwerfer, und Zusatzscheinwerfer vorne dran, und meine Heckklappe möchte ich noch mit Staufächern ausstatten.

Ah genau, ich habe eine Durchführung für Kabel im Fußraum des Berifahrers gefunden und genutzt. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen.

Danke schonmal für eure Unterstützung.
Schönen Tag euch allen :-)

Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#6

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.07.2020, 22:35 von Pwnzer2000.)

Sali


 Farbcode:
Außen (Karosserie/Dach)
8E/8E /A7W

Reflexsilber Metallic/Reflexsilber Metallic

Sidefact. Dein Rok ist November 2010 produziert und Februar 2012 erstzugelassen. Der Stand ja ewig Grin die Erwin Ansicht vom Schaltplan is auf dem Smartphone unerträglich. Könnte dir den Sicherungsplan morgen vom PC schicken.

Gruss


2018 Amarok V6 Liberty 4Motion @ Pogea Racing Stage 1+ // 320PS | 663Nm
Zitieren
#7

Servus, 

danke für die Info...und den 'Sidekick', äh Sidefact. Manche Sachen muss man gar nicht wissen ;-)

Ja send mir doch bitte den Sicherungsplan zu bei Gelegenheit. Thx.

Allzeit Gute Fahrt euch allen.

Grüße Klaus
Zitieren
#8

Sicherungspläne gibts hier unter Elektrik als PDF
Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#9

Sorry, ich meinte den Schaltplan.
Den Sicherungplan habe ich mir bereits runtergeladen, ausgedruckt und ins Auto gelegt..

Gruß Klaus
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de