Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Anhängerkupplung versetzen
#31

Der Dosenhalter ist mit dabei.


Gruß Patrick

           
Home is where you are.
Zitieren
#32

Ok danke für die Info.

Gruss Sven
Zitieren
#33

(11.06.2019, 13:17)kaaarl schrieb: Ist die Variante denn auch bis 3.5 to angegeben (mit welchem Siegel auch immer)?
Die spärlichen Infos im Netz deuten eher auf 1.8to (4.000 lbs) hin.

Wäre ja echt klasse wenn es passen würde. Gibt dann ja auch richtige Anschlagpunkte in 2"... wenn die Schrauben das mitmachen und nicht alles fliegen geht. 

So, ich hab mich bei meinem Autohaus mal erkundigt (sehr freundlicher Laden) und hatte das Glück, dass zufälligerweise auch ein Tüv-Prüfer zugegen war. Also die Anhängelast bleibt bei dem, was im Schein steht (bei mir 3.5to) und es gibt scheinbar keine Probleme was die Zulassung angeht, da es ein original VW-Teil ist (wie ja auch schon geschrieben). Hab es bestellt, leider aktuell nicht lieferbar. Aber es hetzt ja keiner Wink
Zitieren
#34

Habe ziemlich genau das Gleiche gemacht und auch die selbe Aussage bekommen.
Hab das Teil bekommen. Ist mit VW Nr., Logo etc.
Wird in nächster Zeit verbaut. Einschub hab ich mit E Nummer im Netz bestellt. Auf den warte ich noch..

Das Einzige ist wohl das Verbot der anti Schlinger Kupplung von Alko. Diese darf wohl nicht mit diesem System gezogen werden.
Zitieren
#35

musst halt nen gescheiten Einschub kaufen, mit fester Kugel, dann darfst auch des Antischlinger ding fahren

aber wer braucht das schon?
Zitieren
#36

(18.06.2019, 00:29)Der Glonntaler schrieb: musst halt nen gescheiten Einschub kaufen, mit fester Kugel, dann darfst auch des Antischlinger ding fahren

aber wer braucht das schon?

.... alle Wohnwagenfahrer! Aber wie du schon sagst, feste Kugel und gut...


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#37

der Amarok hat genug Anhängelast serienmässig, da braucht man so nen Krampf ned

das ist nur was für die Kleinwagen, und was dabei rauskommt sieht man ja

das Problem das 90% ihr Wohnklo falsch beladen kann auch ne andere Kupplung nicht ausmerzen, da werden hemmungslos die Staukästen vorne und hinten unter den Betten voll geknallt und sämtliche Staufächer unter der Decke, und dann wundern sie sich das die Kiste schlingert

ich hab immer alles aufn Boden gepackt, von der MItte aus nach Vorne und erst vor Ort in die Schränke verstaut, und der Wohnwagen lag wie ein Brett auf der Straße, ganz ohne diese Antischlinger Gedöns oder elektronische Hilfe, das ist alles unnötiger Schnickschnack, das einzig Wahre ist richtige Beladung und davon haben 90 % der Anhängerfahrer keine Ahnung, Leider

hier ist es mal sehr anschaulich was Beladung ausmacht

https://www.youtube.com/watch?v=KyagKzvJwYw

in diesem Sinne, immer schrottfreie Fahrt
Zitieren
#38

Du hast schon Recht im Prinzip... Meiner schlingert ohne ASK auch nicht. Wohnwagen haben aber nun mal eine ASK dran... Anhängen an die geschraubte Kugel nicht zulässig, ob man die ASK nutzt oder nicht ist egal...
Und abmontieren wird sie wohl niemand deswegen.
Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de