Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Befestigung Anhängerkupplung
#1

Hallo Zusammen 
kann mir einer von euch sagen Mit welchen 4 schrauben + Muttern und Scheiben die Anhängerkupplung befästigt wird ?

kann das sein M12x1,5x40 ? was für eine zugfestigkeit 

Danke schon mal im vorraus
Gruß
Zitieren
#2

Die wird mit 4 Dehnschrauben befestigt. Maße hab ich nicht im Kopf. Drehmoment beachten!
Die 4 kosten bei VW unter 10 Euro.
Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#3

die vier M12 x 40 sind normale 8.8

die zwei M12x70 sind 12.9

Anziehen mit 100 bzw 95Nm

https://www.kupplung.de/out/media/149124...les-v1.pdf
[+] 1 Amaroker(n) gefällt Der Glonntalers Beitrag
Zitieren
#4

Ich weiß nicht woher deine Infos stammen aber VW sagt was anderes. Keine normalen Schrauben und die Drehmomente sind auch höher.

Die 2 Schrauben quer 150Nm + 120 Grad
Die 4 in den Träger 100Nm + 180 Grad

Die Schrauben sind nach lösen immer zu ersetzen.

Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
[+] 2 Amaroker(n) gefällt EDKs Beitrag
Zitieren
#5

steht doch dort woher, aus der Anbauanweisung

blaue Schrift, ist ein Link, kann man anklicken und lesen Grin
Zitieren
#6

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2019, 18:11 von EDK.)

Ich kann kein Italiano :-)

Zumindest scheint das für die Thule Nachrüst AHK zu gelten.
Original ist Westfalia.
Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#7

Ja genau Heiko ich habe auch die von Westfalia werde Morgen einfach mal bei dem VW Händler meines Vertrauens vorbei gehen 

Danke euch beiden ?
[+] 1 Amaroker(n) gefällt PatrickStevens Beitrag
Zitieren
#8

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2019, 22:28 von Der Glonntaler.)

(08.05.2019, 18:11)EDK schrieb: Ich kann kein Italiano :-)

Ich auch nicht, aber da sind noch 13 weitere Sprachen auf der Seite, sogar deutsch ist dabei Grin

aber 100Nm +180 Grad ist für nen 8.8er viel zu viel, Sollwert ist 85Nm für handelsübliche 8.8 bzw 145Nm für 12.9


entweder sind das dann noch höherwertige Schrauben oder die Werte stimmen nicht


der Halter ist nur 10 mm stark, wenn du da die Schraube mit 100Nm anziehst ist die mehr als fest, und weitere 180 Grad bedeuten das die Schraube auf die ca 15mm bis zur Mutter um gut 0,6-0,7mm dehnst, das ist nicht gut



hab mal gesucht, Westfalia schreibt tatsächlich diese Werte vor, und das sind nichtmal 12.9 sondern nur 10.9 er Schrauben

allerdings widerspricht sich die Anbauanleitung bereits bei der Schraubenstärke, einmal steht dort M12 und einmal M14

die wissen anscheinend selbst nicht was da verbaut ist
Zitieren
#9

Ich hab die Ahk mit neuen Dehnschrauben und den Werten von VW montiert. Alles gut...
Hab keinen Anhänger verloren ;-)


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#10

ich auch nicht, und mein Anhänger hat oft 3,5t und ich hab die Schrauben nur mit 90Nm angezogen

aber schon lustig, sind ja alle baugleich trotzdem diese sehr unterschiedlichen Werte
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de