Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
LED-Einbau Ladefläche
#1

Moin Moin,
bin aktuell dabei meinen Amarok ein bisschen aufzufrischen.
Im Zuge dessen verbaue ich in den Seitenaussparungen der Ladefläche LED Stripes.
Habt ihr eine Idee wo ich mir am besten den Strom nehme? mein Traum wäre es die Klappe zu öffnen und damit die Stromzufuhr frei zu geben.
Vielleicht hat ja jemand schon mal das selbe gemacht.

Mit freundlichen Grüßen

Christopher Braun
Zitieren
#2

Nein nicht sel br gemacht da ich sie schon im Stylingbar Plus verbaut habe.

Trotzdem: 
- Strom vom Zigarettenanzünderstecker auf der Ladefläche
- Kontaktaschalter an der Heckklappe montieren
- Kabel und LED Stripes montieren
Und es werde Licht!

Da die LED kaum Strom brauchen könnte auch ein Kontaktschalter zur Sicherung von Fenstern für Alarmanlagen reichen, musst aber das gegenstück auf der Heckklappe montieren.
Ansonsten Druckschalter für Autotür besorgen und durch das gefaltete Blech auf der Seite der Ladefläche wo die Heckklappe anliegt bohren und da montieren.


So würd ich's machen wenn ich sowas möchte.

Chris
Zitieren
#3

hey Chris, genauso habe ich es mir auch vorgestellt. 
Leider liegt bei mir am Zigarettenanzünder nur Spannung an wenn die Zündung angeschaltet ist.
Gibt es da eine Lösung für?
Ich hatte auch schon mal überlegt Strom von der Ladeflächenbeleuchtung über der Heckscheibe zu nehmen, frage mich ob es da einen Weg gibt, das Kabel sauber zu verlegen??
Schon mal vielen Dank!

Grüße 

Chris✌️
Zitieren
#4

Du kannst am Sicherungskasten den Pin von der Dose auf Dauerplus pinnen. Oder den Draht unter dem Auto auf den Plus der AHK klemmen, Sicherung aber nicht vergessen. Steckverbinder der Dose befindet sich hinter dem linken Hinterrad. Der größere von den beiden ist für die Dose.
Ich habe mir neue Leitung von der Batterie gezogen, ist ja kein Problem unten lang und hinter der Rückleuchte in den Laderaum.
Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
[+] 1 Amaroker(n) gefällt EDKs Beitrag
Zitieren
#5

Vielen Dank Heiko, dass hilft mir sehr!✌️
Zitieren
#6

Hallo!

Hat zwar nichts mit dem Thema an sich zu tun, aber ich würde mich über ein Bild der Verbinder für die Stromversorgung der Steckdose auf der Ladefläche interessiern. Brauche ein geschaltetes Plus für die Rückfahrkamera ohne PWM (Rückfahrscheinwerfer).

Danke und schönes Sonntag!

Andy
Zitieren
#7

Ist schon dunkel draußen... Aber wenn du hinter dem linken Hinterrad hoch schaust siehst du 2 Steckverbinder, der größere ist für die Steckdose. Ist aber nur beim 2.0 über Zündung geschaltet, beim V6 hat die Dose Dauerplus.
Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#8

Danke für den Tipp!

Kamera funktioniert.
[+] 1 Amaroker(n) gefällt AndyBln78s Beitrag
Zitieren
#9

Habe mich heute auch mal an das Thema Laderraumbeleuchtung gemacht. Da ich ein Mountain Top verbaut habe, bringt die Beleuchtung in der dritten Bremsleuchte nicht viel... 

Da ich die Ladefläche ab und zu mit dem Hochdruckreiniger sauber mache, musste die Beleuchtung komplett wasserdicht vergossen sein. 

Einen separaten Schalter wollte ich nicht, daher habe ich die Leuchte mit der Originalbeleuchtung gekoppelt. So kann ich die auch nie vergessen auszuschalten, da das durch dad Energiemanagment ja nach einiger Zeit erledigt wird. 

Da ich dann sowieso an die dritte Bremsleuchte musste, habe ich die auch auf LED umgerüstet um zB mal Pläne auf dem Deckel auszubreiten... 

[Bild: https://s19.directupload.net/images/1911...s5owzr.jpg]

[Bild: https://s19.directupload.net/images/1911...4tvx29.jpg]

[Bild: https://s19.directupload.net/images/1911...hv7j29.jpg]
[+] 1 Amaroker(n) gefällt Sebis Beitrag
Zitieren
#10

Sag mal Sebi, wo genau hast du das Signal von der 3ten Leuchte abgegriffen und wie hast du das Kabel verlegt ?

Danke im Voraus.
Zitieren
#11

Ich habe das Kabel im Schutzrohr direkt von der dritten Bremsleuchte zur Ladefläche verlegt. 
Wenn Du die Bremsleuchte raus nimmst, und die untere Abdeckung beim hinteren Sichheitsgurt demontierst, kannst Du die Leitung relativ einfach durchschieben.

Von dort bin ich dann am Kabelbaum entlang unter dem Auto bis hinter das linke Hinterrad (Radkasten ab besten dazu ausbauen), und dann mit wasserdichtem AMP Stecker auf die neue Leuchte der Ladefläche.

Um  die Leitung vom Innenraum nach außen zu bekommen, muss hinter dem Radkasten eine wasserdichte Durchführung angefertigt werden.
Zitieren
#12

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.2019, 19:04 von Monster2.0.)

(28.11.2019, 18:08)Sebi schrieb: Habe mich heute auch mal an das Thema Laderraumbeleuchtung gemacht. Da ich ein Mountain Top verbaut habe, bringt die Beleuchtung in der dritten Bremsleuchte nicht viel... 

Da ich die Ladefläche ab und zu mit dem Hochdruckreiniger sauber mache, musste die Beleuchtung komplett wasserdicht vergossen sein. 

Einen separaten Schalter wollte ich nicht, daher habe ich die Leuchte mit der Originalbeleuchtung gekoppelt. So kann ich die auch nie vergessen auszuschalten, da das durch dad Energiemanagment ja nach einiger Zeit erledigt wird. 

Da ich dann sowieso an die dritte Bremsleuchte musste, habe ich die auch auf LED umgerüstet um zB mal Pläne auf dem Deckel auszubreiten... 

[Bild: https://s19.directupload.net/images/1911...s5owzr.jpg]

[Bild: https://s19.directupload.net/images/1911...4tvx29.jpg]

[Bild: https://s19.directupload.net/images/1911...hv7j29.jpg]

Wie bekommt man sie led leuchte auf,,?bzw die Leuchtmittel  gewechselt


Dark label 
Monster
The Beast
Zitieren
#13

(26.12.2019, 19:03)Monster2.0 schrieb:
(28.11.2019, 18:08)Sebi schrieb: Habe mich heute auch mal an das Thema Laderraumbeleuchtung gemacht. Da ich ein Mountain Top verbaut habe, bringt die Beleuchtung in der dritten Bremsleuchte nicht viel... 

Da ich die Ladefläche ab und zu mit dem Hochdruckreiniger sauber mache, musste die Beleuchtung komplett wasserdicht vergossen sein. 

Einen separaten Schalter wollte ich nicht, daher habe ich die Leuchte mit der Originalbeleuchtung gekoppelt. So kann ich die auch nie vergessen auszuschalten, da das durch dad Energiemanagment ja nach einiger Zeit erledigt wird. 

Da ich dann sowieso an die dritte Bremsleuchte musste, habe ich die auch auf LED umgerüstet um zB mal Pläne auf dem Deckel auszubreiten... 

[Bild: https://s19.directupload.net/images/1911...s5owzr.jpg]

[Bild: https://s19.directupload.net/images/1911...4tvx29.jpg]

[Bild: https://s19.directupload.net/images/1911...hv7j29.jpg]

Wie bekommt man sie led leuchte auf,,?bzw die Leuchtmittel  gewechselt

Die sind, wie bei 95% aller LED Leuchten, fest verbaut und nicht austauschbar...
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de