Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Lenkrad Umbau MFL
#1

Hallo.
Habe ein normales Lederlenkrad(Bj.2014) ohne MF Tasten.Die MFA funktioniert über die Hebeln.
Nun möchte ich das Lenkrad entweder umbauen auf MFL oder kompl.tauschen auf MFL, da bei meinem RNS 315 der Lautstärkeregler spinnt.
Es gibt doch den Schaltersatz zu dem Lenkrad extra.Lenkrad paßt ja vom Tiguan/Caddy/Touran.
Braucht man dann einen neuen Leitungssatz für Airbag(5K0971584D)?Bei dieser Umbau Variante könnte der Airbag ja bleiben.
Oder doch gleich ein neues Lenkrad 1T0419091AC und den bestehenden Airbag übernehmen.
Ist das Plug-Play oder muß etwas codiert etc. werden?
Ich hoffe ich stelle mir den Umbau nicht zu einfach vor.
Hat wer schon Erfahrung mit so einem Umbau gemacht.
Danke,
lg
wolfgang
Zitieren
#2

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.07.2019, 16:20 von stolli.)

also beim vorigen amarok hatte ich das mfl vergessen zu bestellen. nachrüsten ist zwar möglich, jedoch nicht billig. neben lenkrad ist auch der kabelstrang und das/die  steuergerät/e zu tauschen. ich wäre da auf etwa 2000 € gekommen. ich hab dann eben 3 jahre ohne mfl gelebt.
in deinem fall kannst du zwar beim händler erfragen was verbaut wurde, viel hoffnungen würde ich mir jedoch nicht machen.


2011-2014 Amarok  2l-163 PS / 2014-2017 Amarok  2l-190 PS / 2017-2020  3l V6-224 PS / 2020-???? Amarok  3l V6-258 PS
Zitieren
#3

Ich werde mir mal die MF Tasten links und rechts(5C0959538b+5c0959537a) und ein neues Airbagkabel(5K0971584D) besorgen.
Wenn ich Glück habe reicht das schon, da ich ja die GRA habe.
Somit müßte am T41 pin 9 belegt sein(plus leitung).
pin 10(Bus leitung) sollte wegen den elektr.Fensterheber auch belegt sein.
Für das MFL ist ja grundsätzlich nur eine Plusleitung und eine busleitung notwendig.
Was sereinmäßig genau verbaut worden ist(Wickelfeder...) sehe ich erst wenn das Lenkrad runter ist.
Hat wer schon mal den 9+10 Pin am T41 eingepinnt?
lg
Wolfgang
Zitieren
#4

anhand der fin kannst du ja rausfinden was genau verbaut wurde. da kannst du schon vorher abschätzen ob es sich auszahlt.
fängst du erst an mit ein paar teilen, kaufst du dann noch ein paar teile dazu........dann fehlt noch was und du kaufst es wieder (weil du den rest ja auch schon hast).........am ende bist du 4 stellig und denkst zurück.
wenn du einiges selber machen kannst wirds auch billiger, ebenso wenn du auf gebrauchtteile zurückgreifen kannst (steuergeräte, etc.,.....)


2011-2014 Amarok  2l-163 PS / 2014-2017 Amarok  2l-190 PS / 2017-2020  3l V6-224 PS / 2020-???? Amarok  3l V6-258 PS
Zitieren
#5

Hallo guten Tag,

Bin neu hier. Vielleicht kann mir jemand helfen, kaufen uns bald einen amarok Highline bj2012 er hat ein multifunktionslenkrad aber die Bedienung nur links. Hat es irgendwelche Nachteile bei der mfa ?

Mfg

Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#6

Wenn du die Tasten nur links hast dann hast du keine Mfa.
Mit den Tasten kannst du den Radio und die Freisprecheinrichtung bedienen.
Mfa gabs erst in späteren Baujahren


Lg Schale
Zitieren
#7

MFA hat er schon, was du meinst ist vermutlich die MFA Plus.


Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#8

Vielen Dank für eure Antworten. Wie schaut denn die mfa + aus bzw. ist es viel Arbeit auf mfa+ umzubauen ?

Mit freundlichen Grüßen
Zitieren
#9

Ich hab die normale Bj 2013, es gibt keine Untermenüs um etwas einzustellen. Ob eine Aufrüstung geht weiß ich nicht aber vermutlich nur mit Wechsel Kombiinstrument möglich.

Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#10

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.12.2019, 21:22 von Der Glonntaler.)

ich würde gleich einen ab Bj 2014 kaufen, die kosten kaum mehr aber sind einfach besser verarbeitet und eben auch 2 Jahre jünger

Ende 2013 geht auch noch, sind dann schon 2014er Modelle
Zitieren
#11

Ich hab einen Ende 2013 würde dir aber empfehlen (wie mein Vorredner schon gesagt hat) einen ab min. 2014 zu kaufen.
Zitieren
#12

Guten Morgen zusammen,

Gut das ich auf euch gehört habe, wir sind jetzt endlich stolze Besitzer eines amarok ultimate.
Erstzulassung 12/2015
[+] 1 Amaroker(n) gefällt Der neues Beitrag
Zitieren
#13

Gratuliere!

Viel Spaß damit Becks


Hier im Norden sind die Berge nicht hoch, sondern lang und manchmal kurvig :-)

[+] 1 Amaroker(n) gefällt Deichrutschers Beitrag
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de