Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Neuer Amarok - Frage zur Ausstattung
#16

hey,
kann säuerländer nur zustimmen, immer HD ich hatte vorher Komfort und jetzt HD der unterschied ist minimal da das zusätzliche Federblatt im leeren Zustand gar nicht belastet wird.
Mein Rock wiegt nach umbauten wie winde unterfahrschutz Innenausbau dafür keine Rückbank höherlegung größeren reifen und so auch gut 2500kg leer und voll reise fertig für zwei Wochen Camping mit dachzelt und allem inkl Hund und 2 Personen 3020kg.

also nicht so lang überlegen Wink
Zitieren
#17

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2017, 11:13 von Halbeshuhn.)

Hallo,

ich werde die HD Federn dann wohl mit ordern, die Standheizung ist mir nämlich sehr wichtig.

Was die Zuladung angeht bin ich relativ weit unten, max. 150kg. Die aber nur ein, zwei mal im Jahr, ansonsten kann man so mit 30 kg rechnen.
Da bin ich eigentlich noch weit vom max. zulässigem Gewicht entfernt.

Hardtop, etc. brauche ich nicht. Habe das nur mal interessehalber durchgespielt. Das ein oder andere Zubehörteil werde ich sicher trotz Leasing verbauen, zu viel wollte ich aber nicht zurück rüsten. Der Aufwand dafür muss im vertretbaren Rahmen bleiben.

Gruss,
Nils

Hallo noch einmal,

habe jetzt mal spaßeshalber ein wenig im Konfigurator Optionen ausgewählt und bin der Meinung, dass dieser nicht richtig programmiert ist.

Beispiel: Wenn ich ein Hardtop auswähle und dann im Anschluss den Triebwerkunterfahrschutz, muss ich das Hardtop abwählen und die Anhängerkupplung.
Lasse ich das Hardtop weg, kann ich den Unterfahrschutz mit Kupplung ordern. Was macht das denn für einen Sinn?

Wie lange ist momentan eigentlich die ungefähre Lieferzeit für einen Neuen? Ich hab noch massig Zeit (nächstes Jahr um diese Zeit wird meiner fällig), aber zu spät wollte ich nicht ordern.
Und weiss einer wie lange es das Modell Aventura noch gibt?

Danke!

Gruss,
Nils
Zitieren
#18

Gut so mit HD Federn Like

es ist besser,

mein Erster hatte sie auch.

Meiner wiegt ,wie schon geschrieben,
um die ca. 3000Kg. (Mindestens 1-2 X die Woche)

Ich fahre oft mit 4. Personen,
viel Gepäck, 2. Hunde, 30l Frischwasser,Werkzeug, u.s.w. ...

Das Gewicht leppert sich dann halt zusammen,
man hat gerne viel o. alles dabei Grin


                                             Gurte Fahrt, Rudel!!

                                                   Gruß Jörg
                                             
Zitieren
#19

Woran sehe ich denn ob HD oder nicht
steht bei mir nicht im Angebot
War bei einem Tuner wegen AHK tieferlegung, der meint meiner hätte - weil er schon etwas Keilförmig steht


Zwischen den beiden liegen 30 Jahre VW Entwicklung 
Zitieren
#20

Anhand der blattanzahl bei der Feder und am eingetragenen Gesamtgewicht im Schein
Zitieren
#21

Beim hd Fahrwerk sind hinten 5 lagige Blattfedern beim Komfortfahrwerk nur 3 lagig
[+] 1 Amaroker(n) gefällt Sauerländers Beitrag
Zitieren
#22

Ok Danke
Komm erst morgen zum nachschauen
Hab jetzt aber auch gelesen, das bei Werkseitiger Standheizung und Hardtop nur HD geht


Zwischen den beiden liegen 30 Jahre VW Entwicklung 
Zitieren
#23

hab gerade nachgeschaut 
3 lagig
das soll einer verstehen


Zwischen den beiden liegen 30 Jahre VW Entwicklung 
Zitieren
#24

Zulässiges Gesamtgewicht 2920kg
Höhe Oberkante Kugelköpfe werkseitigen verbaute AHK 50cm


Zwischen den beiden liegen 30 Jahre VW Entwicklung 
Zitieren
#25

Moin,

HD-Fahrwerk hat beim 6Zyl. 3080kg zGG., beim 4Zyl 3040kg zGG


Hier im Norden sind die Berge nicht hoch, sondern lang und manchmal kurvig :-)

Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de