Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Offroad-Assistent ausschalten / wegprogrammieren
#1

Hallo zusammen!

Wenn ich bei meinem Eimer die Untersetzung zuschalte, dann schaltet sich der Offroadassistent zu und lässt sicht nicht mehr deaktivieren. Das ist besonders im Gelände auf langen Abfahrten bremsenmordend, was ja nicht sein muss, da der Motor ja gut bremst.
Gibt da einen Trick zum deaktivieren (eine Minute den Schalter gedrückt halten hilft auch nicht...) oder läßt sich das nur wegprogrammieren? Kennt da jemand eine professionelle Adresse?

Danke und ein schönes Wochenende!

Andy
Zitieren
#2

Geht meines Wissens nicht so ohne weiteres. Ich fahre dann lieber in einem kleinen Gang dann greift der Assistent kaum ein.
Zitieren
#3

Hallo!

Ich rede schon von ziemlich ordentlichen Gefällen, wo ich (wenn der Untergrund es zulässt) lieber ab und zu ordentlich bremse als permanent die Bremse schleifen zu lassen.

Werde dann Mal sehen, ob es im Internet irgewas gibt.

Bevor jemand meckert:
-Bremsflüssigkeit von EBC Racing
-Stahlflex
Zitieren
#4

Wie du meinst. Ich bin mit meiner Fahrweise schon durchaus 800-900 Höhenmeter über Skipisten runtergekommen ohne das mir die Bremse den Geist aufgegeben hat und das ganze sogar mit knapp 3300 kg kann also nicht ganz verkehrt sein. Also kleinen Gang in der Untersetzung rein und gut. Dann must du sogar teils noch Gas geben das du voran kommst.
Zitieren
#5

Der Off-Road Assistent bremst auch jedes Rad einzeln ab bzw. kann er die Bremskraft an jedem Rad einzeln dosieren um dir die bestmögliche Traktion zu geben.
Das funktioniert nicht wenn man selber bremsen will. Da gibt es nur alle oder keine... Wink


Gruß,
Sandro
[+] 3 Amaroker(n) gefällt OffroadSachses Beitrag
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de