Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Portalachsen, Höherlegung
#1

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.09.2019, 08:45 von RobinHut.)

Hallo in die Runde,

hat sich hier schon mal jemand mit der Höherlegung des AMAROK mittels Portalachsen beschäftigt?
Ich habe irgendwo den hinweis auf TIBUS-Bolt-on-Portale gefunden. Leider weiss ich nicht ob diese am AMAROK möglich sind.

http://www.tibus-offroad.com/produkte/bolt-on-portale/

Gibt es alternative Hersteller oder sogar schon realisierte Projekte am AMAROK V6 (BJ. ab 2016)?

Nach Anfrage bei TIBUS werden diese für den AMAROK dort nicht angeboten und sind auch nicht in Planung Sad
Zitieren
#2

Seikel hat für den Amarok Portalachsen gemacht. Ist aber ein riesen aufwand und wegen Abgasgutachten für Deutschland nicht machbar. Es hies mal das die nur für den Afrikanischen Markt sein sollen. Auf der AA in BK hat Seikel den Amarok mal vorgestellt. Schön hoch ist er ja gewesen, aber er benötigt für die Portale extra Felgen und die hat Seikel auch extra anfertigen lassen.Insgesamt müsste man für Portalachsen beim Amarok wahrscheinlich mehr als ein Viertel Kaufpreis rechnen.
Beim Suzuki Jimny hat der Gollek auch Portalachsen im angebot. Kosten aber die hälfte vom Neupreis eines Jimny`s
Wer das bezahlen kann, soll sie auch fahren, mir persönlich zu teuer.


Grüßle vom Mann mit der Original Waschbärmütze ;)
No Risc, No Fun :thumbsup:
[+] 1 Amaroker(n) gefällt coweligus Beitrag
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de