Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
RCD310 tausch auf?
#1

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.06.2020, 16:55 von BosstoneWien.)

Hi, 

ich habe einen Amarok BJ 2014 mit einem RCD310 mit Bluethooth, PDC (hinten) und Freisprecheinrichtung. Seit dem letzten Softwareupdate meines
Android Handys lässt sich das Handy nicht mehr mit dem Radio mittels Bluetooth verbinden.

Ich möchte jetzt mein Handy nicht tauschen, da ich davon ausgehe, dass ein aktuelles Android wieder nicht mit dem alten Autoradio funktioniert. Ein iPhone würde funktionieren,
aber das ist momentan keine Option für mich.

Jetzt meine Frage: Welches Autoradio unterstützt Bluetooth, die PDC (vielleicht auch optisch so wie das RCD310), Freisprecheinrichtung über die Deckensteuerung und hat
auch noch GPS?

Vielen Dank für Eure Tipps :-)

Liebe Grüße,

Stefan
Zitieren
#2

Eventuell ist das RCD330+ eine Option für dich.
Kein GPS eingebaut, aber zum Navigieren könntest du einfach Android Auto nutzen.
[+] 1 Amaroker(n) gefällt Michaels Beitrag
Zitieren
#3

Guten Morgen,

ich hab das RNS 315, das unterstützt OPS, die nachgerüstete Rückfahrkamera und Freisprecheinrichtung funktioniert auch tadellos. Handy ist ein Samsung A80 mit Android 10-Version.

Lg
[+] 1 Amaroker(n) gefällt Darkamaroks Beitrag
Zitieren
#4

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: Gestern, 00:27 von Pwnzer2000.)

Zenec ZE2050, ESX VN815 oder Alpine bieten jeweils gute Naviceiver die Plug&Play die meisten VW Modelle unterstützen. Dafür hast du zusätzlich noch Navi, DAB+, Android Auto, Apple CarPlay und co.

Rückfahrkamera, PDC, Lenkradfernbedienung usw wird voll unterstützt. Sieht sauber aus, leichter Einbau, viel Freude dran. 

Hatte selbst Zenec in meinem Jetta MK6 vorher. 

Gruss Peter


2018 Amarok V6 Liberty 4Motion @ Pogea Racing Stage 1+ // 320PS | 663Nm
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de