Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
RCD330+
#31

Ich habe die deutsche Version.

Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   



Gruß Patrick

           
Home is where you are.
Zitieren
#32

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.2019, 13:27 von Michael.)

Danke dir, muss mal gucken ob ich diese Softwareversion irgendwo her bekomme...
Zitieren
#33

Na im Zweifel vom dem Herrn, der mir das Ding verkauft hat.


Gruß Patrick

           
Home is where you are.
Zitieren
#34

Hallo

Habe mir auch so ein Teil bestellt, Ich hätte noch eine Frage wegen der Apps. Es gibt so viele Anleitungen was man tun muss/soll und das ist ein wenig verwirrend
Hat jemand von euch eine Anleitung wie es funktioniert
Meine Daten sind
Samsung S6 Android 7.0 für Mirrorlink

Danke schon mal

lg
Richard


"Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken."
- Hans Reimann
Zitieren
#35

Hallo Richard,

ich habe leider keine Android-Erfahrung, denke aber, dass es ähnlich wie mit Apple CarPlay funktioniert.
D.h. du schließt dein Samsung einfach an das RCD an und es wird automatisch Android Auto gestartet.
MirrorLink ist meines Wissens eine veraltete Option.
Zitieren
#36

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.06.2019, 10:39 von Ric.)

Danke Michael

Das würde ja heißen, dass ich keine App vorher auf meinem Handy installieren müsste ?

Das 330G+ welches ich bestellt habe hat kein carplay und android auto vorbereitet da ich ja kein i phone besitze, sondern hat mirrorlink


"Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken."
- Hans Reimann
Zitieren
#37

Ich kann dir nicht ganz folgen bzw. weiß ich nicht warum du etwas auf deinem Samsung vorinstallieren möchtest. Welche Teilenummer hat das von dir bestellte Gerät?

Mirrorlink und Android Auto = Android
CarPlay = iOS
Zitieren
#38

Hallo Michael

habe jetzt alles geklärt, das Radio storniert und das richtige bestellt, das Problem war das viele Tutorials prinzipiell schlecht sind,
Ich habe gelesen, dass man zB für Mirrorlink 3 Apps vorinstallieren muss etc. das wäre aber für mein Handy nicht gegangen da ich
Android Vers. 7.0 habe und das würde dann nicht funktionieren.
Lange Rede kurzer Sinn, du hast natürlich Recht, man schliesst das Smartphone an das Radio an und es geht alles von alleine ;-)
Habs jetzt getestet da meine Frau ein neues Auto bekommen hat und das Radio schon vorinstalliert war, habe ich gleich mit Android Auto installiert
War kein Problem und in 2 Minuten fertig.
Also ich bin jetzt informiert und warte auf mein neues RCD 330 + MIT! Android Auto ;-)

lg
Richard


"Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken."
- Hans Reimann
Zitieren
#39

Gut, dass sich das geklärt hat.  thumbsup

Falls noch jemand Probleme mit den unterschiedlichen Versionen des RCD330 hat, dem empfehle ich das im Startbeitrag verlinkte PDF. Dort ist alles genauestens beschrieben.
Zitieren
#40

Gestern das Radio bekommen, Einbau war sehr einfach ca. 20 min. und alles sofort funktioniert, nur hatte ich ein kurzes Problem mit dem USB Kabel, scheint so das meine Resourcen an USB Kabeln nicht so toll war. Habe aber dann ein gutes gefunden.
Maps, Spotify und Tel und Radio funktionieren toll, und die Anzeige fürs Retourfahren sieht sehr cool aus.
Altes Gerät war ein RCD 310.
Wenn noch jemand Tipps für Apps hat bitte um Info, verwende Samsung S6 und Android Auto.


"Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken."
- Hans Reimann
Zitieren
#41

So jetzt hab ich doch ein Problem, Radio funkt nach wie vor gut, allerdings wenn ich Google Maps verwende , das heisst ich geb die Route ein und gehe auf Start, hängt sich das Gerät auf und es geht nichts mehr, muss dann einige Zeit warten wie lange warten lässt sich nicht erklären. Muss mit dem Handy weg vom Auto und danach kann ich wieder Android starten.
Spotify und Telefon etc. funktionieren dann wieder.
Mir ist auch aufgefallen wenn ich das Radio und das Phone während ich auf Android Auto bin mit dem Bedientasten einschalte hängt sich das Gerät ebenfalls auf. Funkt dann nur mehr Radio und Phone die ja mittels Blue Tooth funktionieren.
Jemand eine Idee ??


"Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken."
- Hans Reimann
Zitieren
#42

Konnte mir jetzt selbst helfen, vielleicht hat jemand anderer auch so ein Problem und kann mit meiner Lösung etwas anfangen,

Ich habe in der App Google Maps den Cache und die Daten gelöscht, dadurch muss man danach die speziellen Daten die man selbst benötigt wieder konfigurieren,
und danach funkt Maps mit den 330 + wieder einwandfrei, Sprachsteuerung funktioniert super und es macht alles das was ich will.

Um mit den Radio Tasten "Phone" und "Radio" zu operieren MUSS man die App Android Auto ausschalten das funktioniert mit dem Zeichen ganz rechts am Touchscreen,
da kommt die Meldung dass man in das Radiomenü einsteigen kann, um wieder in die App einzusteigen nur Android Auto aktivieren.

liebe Grüße


"Mit den Wölfen heulen gilt denen als Ausrede, die mit den Schafen blöken."
- Hans Reimann
Zitieren
#43

Von den RCD330+ Nutzern (bei mir Eingebaut, läuft top mit Boxen und Subwoofer - Update) schlichtweg empfehlenswert, kann mir jemand eine Pauschallösung nennen um die RFK ans laufen zu bringen. Meine Geht nur an wenn der Motor aus ist bei recht dunklem Bild. Habe im Netz nichts wirklich schlüssiges gefunden.
Zitieren
#44

(23.08.2019, 17:37)PapaRayo schrieb: Von den RCD330+ Nutzern (bei mir Eingebaut, läuft top mit Boxen und Subwoofer - Update) schlichtweg empfehlenswert, kann mir jemand eine Pauschallösung nennen um die RFK ans laufen zu bringen. Meine Geht nur an wenn der Motor aus ist bei recht dunklem Bild. Habe im Netz nichts wirklich schlüssiges gefunden.

Welche RFK hast du verbaut?
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de