Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Standlicht und Fernlichtsignal wo abgreifen?
#1

Hallo Rudel 

Ich benötige noch mal eure Hilfe. Am Wochenende wurde. ein paar Lampen und eine Switch-Pros SP9100 eingebaut. 

Leider fehlen mir noch zwei Signale. 

1. Standlicht, damit die Hintergrundbeleuchtungen abdunkelt. 

2. Fernlicht, hier hab ich schon den Tipp bekommen am Stecker des Scheinwerfers an Pin 8 das Signal abzugreifen. 
Problem ist nur das ich den Stecker bis jetzt nicht raus bekommen hab weil die Standheizung die Sache sehr beengt. 

Ob mein Rok die Schnittstelle für externe Nutzung hat weiß ich leider nicht, auf den ersten Blick konnte ich keine Stecker finden.
 
Bei meinem Bruder seinem BJ2013 sind diese rechts neben der Lenkstange, laut Aufbaurichtlinie bis Modell 2016, meiner ist BJ 2015, soll die Schnittstelle links hinter dem Sicherungskasten sein. 

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#2

Am Stecker gibt es natürlich auch einen PIN für das Standlicht. Beim Stecker lösen kann ich dir leider nicht helfen... Geht aber eigentlich ganz leicht wenn man beim entriegeln den Stecker in Richtung Scheinwerfer drückt.
Gruß aus Kroatien
Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#3

Standlicht und Abblendlicht kannst dir auch vom Lichtschalter holen


achja und rechts gibts auch nen Scheinwerfer mit nem Stecker dran Grin Grin Grin
Zitieren
#4

Danke euch beiden für die Tipps. 

Liegt das Signal wirklich am Schalter an? 
Geht das nicht über ein Steuergerät? 

Gruß Simon
Zitieren
#5

dann würde ich es ned sagen

Abblendlicht kommt drauf an, welchen Lichtschalter hast
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de