Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Suche Lösung für den Hund - Klimabox
#1

Servus in die Runde,

ich bin auf der Suche nach einer Lösung für die Ladefläche....aktuell habe ich ein AluCab Hardtop drauf und eine „normale“ Hundekiste drinnen,
allerdings ist das für den Hund bei Sonne auf dauer zu warm. Der Hund ist ab und an länger in der Box, auch wenn das Auto nicht in Bewegung ist,
daher wäre etwas gedämmtes mit Lüftung/Kühlung ideal.
Zeigt doch mal eure Lösungen....


Lebe nicht zum Arbeiten...
....arbeite zum Leben !!!
Zitieren
#2

Also ich habe eine Box von Glawel drin, dazu einen Lüfter und Schiebefenster auf...so sitzen Jagd / Sport / Diensthunde problemlos über 8 Stunden....für länger dann den Aircon - Anhänger von Glawel

   

   
Zitieren
#3

Hm...also die letzte Woche als es warm war, so 22 Grad, war es unter dem schwarzen AluCab schon sau heiß.....
Wenn ich auf Ansitz bin (ich nehm mal an du kennst das) sitz ich halt teils ab 17-18 Uhr und bis in die Nacht
da hab ich echt bedenken, dass es der kleinen zu heiß wird....
Ich überlege gerade eine Iso-Box für die Ladefläche von „Jagdhun de“ an zu schaffen....


Lebe nicht zum Arbeiten...
....arbeite zum Leben !!!
Zitieren
#4

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.2021, 10:56 von Deerhunter.)

Also selbst im Sommer bei über 30° geht das, wenn die Schiebe -Fenster am HT und die Heckscheibe auf sind...bei 30° im Ht springt der Lüfter an....der sorgt dann für Umluft. Ich bin ja oft in Australien, da werden die DH der Police in QLD nur in der Box auf dem Pickup transportiert und sind bei weit höheren Temperaturen drin.
Beim geparkten Auto hilft ganz einfach ein Thermoschutz...habe hiermit beste erfahrung

https://www.tierpfoten.ch/shop/hund/mark...hundeauto/

https://www.petphysio-shop.de/Sunbrero-S...-Auto.html
Zitieren
#5

DH der Police? Mein Hauptproblem ist ja quasi bei stehendem Auto, während der fahrt lüftet der Fahrtwind, aber wenn der Wagen mal ein paar Stunden steht....ich grüble gerade zwischen ner ordentlichen Box:

https://jagdhun.de/www.jagdhun.de-Premiu...ox/10950.2

und ner Klima:
https://www.gla-wel.de/leistungen/spezia...-zubehoer/


Lebe nicht zum Arbeiten...
....arbeite zum Leben !!!
Zitieren
#6

Machst Du GUCK HIER: https://amaroker.de/Thread-Heizung-Klima-auf-Ladefläche
Zitieren
#7

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.04.2021, 19:39 von Deerhunter.)

(04.04.2021, 17:40)maddes schrieb: DH der Police? Mein Hauptproblem ist ja quasi bei stehendem Auto, während der fahrt lüftet der Fahrtwind, aber wenn der Wagen mal ein paar Stunden steht....ich grüble gerade zwischen ner ordentlichen Box:

https://jagdhun.de/www.jagdhun.de-Premiu...ox/10950.2

und ner Klima:
https://www.gla-wel.de/leistungen/spezia...-zubehoer/

Ist beides gut...das ist ja dasselbe System, dass ich auf meinem Thermoanhänger habe...inklusive der Klima!

Ich habe solch einen von Glawel mit Klima, Solar und Batterie...den Aufbau gibt es ja auch ohne Anhänger für Pickups! Da geht es dem Hund auch bei über 30° im Stand gut
Zitieren
#8

Ich habe mir auch die Premium Box von Jagdhun.de bestellt.
Es kommt eine Standheizung und eine Klimaanlage rein. 

Ich habe den Plan, die Heckscheibe zu ersetzen, damit der
Innenraum des Fahrzeugs auch davon profitiert. Alles natürlich
mit einer zusätzlichen Batterie etc. 

Hoffe die Box kommt bald.


Gruß

Marc
Zitieren
#9

Oder hier gibt's auch noch Tipps:
https://amaroker.de/Thread-Hund-im-Auto?...8#pid47658

Mit einer Lüftungsklappe auf dem HT Dach kann die Stauhitze besser aus dem Innenraum entweichen (Kamineffekt). Ich habe so eine verbaut:
https://www.fritz-berger.de/artikel/huel...lappe-1341
Wollte zunächst eine mit Ventilator, die o.g. von Fritz Berger reicht aber völlig aus.


Gruß der Uro

oder Matthias
Zitieren
#10

So etwas in der Seite verbaut dürfte doch eigentlich ausreichen beim stehenden Fahrzeug genug Luft auszutauschen https://www.amazon.de/Gew%C3%A4chshausl%...16&sr=8-11
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de