Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Umschlüsseln auf BE
#1

Hallo zusammen kennt sich jemand mit der Umschlüsselung des Amaroks auf BE aus trotz Rollcover Abdeckung
Zitieren
#2

Ist auch nicht anders als mit Hardtop oder Deckel!
Lies dir mal die anderen Threads im Forum durch.
Wenns bei der einen Prüfstelle nicht klappt dann ab zum nächsten!!


Lg Schale
Zitieren
#3

Richtig, temporäre Abdeckung/Wetterschutz.

Steht auch so im Schreiben vom TÜV Nord.
Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#4

Servus Rudel, ist eigentlich eine Umschlüsselung V6 auf BE aktuel noch möglich?? Kopfkratz2
Zitieren
#5

Ja ist möglich! Der Rok ist ja mit dem V6 trotzdem noch ein Pickup!
Auf PKW umschlüsseln geht beim V6 soweit ich weiß nicht mehr


Lg Schale
Zitieren
#6

Danke dir, will ja kein Pkw nur wieder eine günstigere Steuer wie beim alten... Wink
Zitieren
#7

klar das geht
Zitieren
#8

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.04.2020, 11:42 von Raff.)

Ja das geht zum TÜV fahren umtragen lassen habe 40 € bezahlt und noch mal 20 € für die Zulassungsstelle habe auch ein [color=#646464][size=small][font=Roboto, sans-serif] Rollcover Abdeckung[/font][/size][/color]
[color=#646464][size=small][font=Roboto, sans-serif]Drauf gehabt . [/font][/size][/color]
[color=#646464][size=small][font=Roboto, sans-serif]Und nach 2 Wochen 190€  Steuern [/font][/size][/color]
[color=#646464][size=small][font=Roboto, sans-serif]Gruß Raff[/font][/size][/color]

Oh was ist da passiert 
 
Zum TÜV fahren umschreiben lassen hat 40 € gekostet , dann zur Zulassungsstelle 20€ 
Hate auch denn Roladen drauf , der vom TÜV hat nichts dazu gesagt 2mal darumgelaufen 15 min war es erlädigt 
Nach 2 Wochen 190 € Steuern 
Gruß Raff
[+] 1 Amaroker(n) gefällt Raffs Beitrag
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de