Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
VW Amarok - TFL bei 0-Stellung deaktivieren - VCDS
#1

Hallo Amaroker,

würde gerne bei meinem VW Amarok V6 3.0L BJ. 2019
120kW Schaltung das Tagfahrlicht in der 0-Stellung mittels codieren deaktivieren.

Mich würde auch eine Codeliste für den Amarok interessieren falls jemand eine besitzt.  [Bild: https://amaroker.de/images/smilies/neu/smiley.gif]

Bitte um eure Hilfe bzw. Erfahrung.

Vielen Dank im Voraus!

mfg Peter
Zitieren
#2

Hi Peter,

schau mal hier:
Codierung

Grüße aus Dresden


Gruß,
Sandro
Zitieren
#3

Tfl lässt sich nicht ganz auscodieren
Zitieren
#4

Kann man das wirklich nicht abstellen?
Würde gerne im Wald auch ohne Licht fahren. (Jagd)

Die VCDS Codes habe ich mir schon angesehen, leider sind es nicht so viele. Wink

Danke für die Infos.
Zitieren
#5

(05.09.2019, 10:13)SPeter schrieb: Kann man das wirklich nicht abstellen?
Würde gerne im Wald auch ohne Licht fahren. (Jagd)

Die VCDS Codes habe ich mir schon angesehen, leider sind es nicht so viele. Wink

Danke für die Infos.

Genau den gleichen Plan habe ich auch. Leider noch keine Möglichkeit gefunden


Amarok V6 '17
Lada Niva  '10
Honda XL250S '77
John Deere 1120
McCormick D320
Zitieren
#6

ich hab bei mir einfach des Kabel gekappt was vom Lichtschalter weg geht, bei Bedarf wirds einfach wieder zusammen geklipst


in VCDS hab ich auch mal geschaut, da gibts zwei Seiten wo man was einstellen kann

einmal hier

Tagfahrlicht vom Fahrer aktivierbar, das müsste ja bedeuten das mans auch deaktivieren kann

   


und dann gibts hier noch vier Einstellmöglichkeiten

   

bei 00 ist es so wie jetzt

bei den andern Stellungen z.b. 08 müsste es erst mitm Abblendlicht angehen

konnte ich jetzt nicht probieren, weil eben wie gesagt mein Kabel ab ist

aber ihr könnt ja mal testen
[+] 1 Amaroker(n) gefällt Der Glonntalers Beitrag
Zitieren
#7

Danke für deine Bemühungen. thumbsup
Werde es mir noch einmal mittels Carport ansehen.
Ansonsten hatte ich den selben Gedanken wie du. Kabel trennen. Smiley

mfg Peter
Zitieren
#8

Servus TFl kann man nicht mehr ausschalten seit es pflicht ist. Auch nicht Vcds
Zitieren
#9

zu was gibts dann die Einträge im Steuergerät?


das es Pflicht ist wissen wir auch, wie gesagt ich habs eh damals gleich abgeklemmt, deswegen kann ichs nicht probieren obs die andern Einträge annimmt, aber anscheinend kann man es auch so schalten das es mit Standlicht oder Abblendlicht oder Nebellampen angeht

das würde ja den meisten genügen
Zitieren
#10

Hallo Glonntaler,

habe gerade etwas herumgespielt.
Kann das TFL komplett wegschalten.
So das 0=0, SL=SL, ABL=ABL

Könntest du mir noch bitte auf einem Foto zeigen was bei Bit 4,5,6 steht?
Sehe leider nichts wegen dem Roll-Up.

Besten Dank.

mfg Peter
Zitieren
#11

Wie hast du es deaktiviert bekommen find einfach keine lösung…
Zitieren
#12

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2019, 08:55 von SPeter.)

Hallo Austria GS,

habe mit Carport (so etwas wie VCDS) die Werte geändert.
Einziger Nachteil das Tagfahrlicht ist komplett weggeschaltet.
Ich kann es leider noch nicht auf ein andere Schalter-Stellung wie z.B. in Stellung Standlicht verlegen.
Ansonsten wie geschrieben.

0=0, SL=SL, ABL=ABL

Kann natürlich eine Anleitung machen wie es bei mir geht.
Hätte nur noch gerne eine Antwort vom Glonntaler abgewartet.

"Könntest du mir noch bitte auf einem Foto zeigen was bei Bit 4,5,6 steht?
 Sehe leider nichts wegen dem Roll-Up."


mfg Peter

Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#13

Ich schau heute Abend mal
Zitieren
#14

Danke
Zitieren
#15

so hier das Bild

   
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de