Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Zenec Radio und Rückfahrkamera / Amaro(c)k
#1

Hallo, vielleicht Inspiration für jemanden. Ich habe das ursprüngliche Basisradio ersetzt. Ich habe den Zenec Z-E2050 und die ZE-RVC85WA Kamera installiert. Für DAB + Radio habe ich das Produkt 4724.02 von ATBB verwendet. Und Fakra-DIN-Reduzierung für die Originalantenne. Ich bin sehr zufriedenWink

Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                           
Zitieren
#2

Servus,

willkommen im Forum!


Ist die Kamera nicht sehr gefährdet, beim Greifen abgerissen zu werden? Ist die geschraubt oder geklebt?



beste Grüße aus dem Odenwald!


Uli
Zitieren
#3

Hallo und Willkommen!

Abgesehen von Jumas Bedenken stört mich der Umsetzung vor allem, dass man keine Einsicht auf den Kugelkopf hat. Gerade dafür ist eine RFK doch perfekt..
Zitieren
#4

Moin moin,

ich habe eine ähnliche Kombination, Zenec 2050 und Rückfahrkamera. Kommt bei mi in den Nummernschildhalter.
Dann ist der Blick auf die AHK da.
Dazu kabellos. Spart das Kabelziehen von Kamera zum Radio.

Grüße vom Niederrhein,
Stefan
Zitieren
#5

Die Zenecs sind die beste Lösung für VW und Kinderleicht installiert. Ich hätte aber auch eher zu einer tieferen Einbauposition der Kamera tendiert. Es gibt sogar fertige Nummernhalter mit integrierter Kamera.

Siehe hier: https://www.ebay.de/itm/Ruckfahrkamera-E...Sws99cCP4X


2018 Amarok V6 Liberty 4Motion @ Pogea Racing Stage 1+ // 320PS | 660Nm
Zitieren
#6

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2019, 20:24 von karlosVW.)

(07.11.2019, 17:19)juma schrieb: Servus,

willkommen im Forum!


Ist die Kamera nicht sehr gefährdet, beim Greifen abgerissen zu werden? Ist die geschraubt oder geklebt?

Hallo....ist geklebt. Er ist nicht in der Mitte. Es ist genug Platz für die Hand

(07.11.2019, 19:39)Michael schrieb: Hallo und Willkommen!

Abgesehen von Jumas Bedenken stört mich der Umsetzung vor allem, dass man keine Einsicht auf den Kugelkopf hat. Gerade dafür ist eine RFK doch perfekt..

roter Pfeil ist Stoßstange. Der Kugelkopf ist abgenommen, aber normalerweise ist er leicht zu sehen. Sie können die Kamera auch nach unten bewegen.

(08.11.2019, 10:07)Pwnzer2000 schrieb: Die Zenecs sind die beste Lösung für VW und Kinderleicht installiert. Ich hätte aber auch eher zu einer tieferen Einbauposition der Kamera tendiert. Es gibt sogar fertige Nummernhalter mit integrierter Kamera.

Siehe hier: https://www.ebay.de/itm/Ruckfahrkamera-E...Sws99cCP4X

Stimmt, aber ... wenn die Kamera am Nummernschild ist, sieht man den hinteren Stoßfänger nicht. Und wenn du im Gelände fährst, willst du so viel wie möglich zurück sehenWink

Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de