AMAROKER.de - Dein VW Amarok Forum

Normale Version: Heckklappe ohne VW Zeichen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

da mich das VW Emblem auf der Heckklappe schon immer gestört hat, habe ich es beherzt entfernt (ist geklebt). Zurück blieb eine runde Aussparung und 3 Vertiefungen die ein wenig wie Einschusslöcher aussehen. Habe eine Wolfstatze und einen Amarok Schriftzug darüber geklebt. Ein Bild ist bei gefügt. Sieht zwar cooler aus, aber richtig zufrieden bin ich mit dem Ergebnis noch nicht. Habt ihr vielleicht eine Idee wie ich die Heckklappe Plan bekomme? Spachteln ist der Heckklappennutzung keine Option. Bin sonst für alles offen.
Moin,
ich weiß nicht wie es mit deiner handwerklichen Begabung aussieht. Alublech in der Tiefe der Vertiefung. Kreis aufzeichen und mit Stichsäge (schmales Blatt), Laubsäge aussägen, lackieren, aufkleben (Sikaflex o.ä.).
Du kannst bei dieser Ausführung dir auch ein Emblem selber entwerfen: z.B Tongue 
Caddytischer
Oder baust es gleich richtig um.... ist auf jeden Fall das VW Zeichen weg.

[Bild: 111c02f9d3a58bd942d29f5795495c0b.jpg]
Das sieht richtig gut aus!!!
Scheint es sogar als Nachbau zu geben..

http://www.timeless-cardesign.com/epages...cale=de_DE
Aber nicht sehr belastbar. Hat sich schon jemand angeschaut...
GFK is ja unnütz...
Ja das stimmt. Scheinbar nur für Show Zwecke gedacht. Aber das Design in Blech hätte schon was.
In Blech umgebaut vom Caddy 1 gibt's auch jemand. Sieht gut aus.
[Bild: 4c4dc7884e79170224a4eb066ad068be.jpg]
Muss auch ein riesen Aufwand sein. Kann nur einer machen der das berufliche macht. Aber gut sieht es aus.