Carryboy Hardtop Elektrik

  • Hallo,
    hab am Wochenende ein gebrauchtes Carryboy Hardtop auf meinen Amarok 2,0 Bj. 12/16 montiert. Am Hardtop ist ein sechspoliger Stecker und ein einpoliger mit weisem Kabel verbaut. Den sechspoligen habe ich mit der vorhandenen Buchse der dritten Bremsleuchte verbunden, aber für den einpoligen ist kein Gegenstück am Fahrzeug vorhanden. Drittes Bremslicht am Hardtop funktioniert aber die Innenbeleuchtung im Hardtop nicht. Wenn ich den Taster im Hardtop links unten für die Innenleuchte betätige, geht im Fahrzeug die Kontrollleuchte des Schalters für die Ladeflächenbeleuchtung an, was ja vermutlich richtig ist, aber an der Innenleuchte kommt keine Spannung an. Das ganze war wohl beim Vorbesitzer auch schon so. Meine Frage wäre nun , für was das einzelne weise Kabel ist oder hängt es mit der Innenleuchte zusammen, ist
    noch ein Neigungsschalter in der Heckklappe verbaut der evtl defekt ist,
    oder hat jemand einen Schaltplan vom Hardtop
    Über Antworten oder Erfahrungen würde ich mich freuen.
    Gruß
    [hr]
    Ach so, der einpolige Stecker mit weisem Kabel befindet sich direkt bei dem Sechspoligen und wo greift man die Spannungsversorgung für die Heckscheibenheizung des Hardtops ab?

  • Schau mal ob die Innenleuchte vom Hardtop auch einen Schalter hat und der auf ein ist!
    Bei meinem Carryboy ist links noch ein 2 poliger Stecker für die Heckscheibenheizung.
    Bei dem weißen müsst ich nachkucken

  • Die Innenleuchte hat drei Schalterstellungen, Aus, Türe und Ein. Ist egal wie die stehen, es kommt keine Spannung an und soweit ich vermute ist die Leuchte über die Masse geschaltet. Den Zweipoligen Stecker habe ich auch drin aber wo wird er in die Fahrzeugelektrik eingebunden?

  • ]Neue Erkenntnisse
    habe mich endlich dem Problem angenommen.
    Verkleidung hinten oben abgebaut, dahinter befindet sich ein Steuergerät, Deckel abgenommen, Spannung lag an, festgestellt das ein Kabel (weiß) nicht an seinem Steckplatz war( org. mit Heißkleber befestigt), Kabel aufgesteckt und neu verklebt ?, Funktion vorhanden. Jetzt nur noch das anschließen der Heckscheibenheizung.?‍♂️62751F07-75AD-4D64-916F-C86DD08044A7.jpeg
    [hr]
    Hätte da noch jemand Info? Relais ist im Hardtop vorhanden und leere Sicherungsplatz im Motorraum auch, nur wie verkabeln?

  • Hatte den einzelnen Stecker bei meinem Hardtop auch, aber nirgends eingesteckt. Hat denn niemand hier einen Stromlaufplan von dem Hardtop, oder wie die Heckscheibenheizung am Fahrzeug nachgerüstet wird?

    Gruß

  • servus,

    hab das gleiche Problem mit der Heckscheibenheizung, finde auch nichts wo ich sie anschließen kan. Hast du auch den dicken Stecker hinten der runter zum Rücklicht am Amarok geht? Brauch ich den überhaupt wenn ich das über die dritte Bremsleuchte anschließe?


    Gruß Patrick

  • Hallo, ich denke dass die Kabel die über die dritte Bremsleuchte gehen zur Ansteuerung des Relais sind und die dicken Kabel des einzelnen Steckers links Klemme 30 für das Relais ist. Das Relais ist ja schon in der Heckklappe verbaut. Ich vermute es müsste noch eine Leitung vom Sicherungsträger im Motorraum nach hinten gezogen werden, es ist dort auch schon ein Sicherungsplatz für die Heckscheibenheizung Hardtop definiert. Wie das aber genau verkabelt wird weiß ich nicht, hab mich auch nicht mehr damit beschäftigt.