Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Spezielles Zubehör für den Amarok von Delta Bags
#1

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2016, 15:15 von Sauerländer. Bearbeitungsgrund: Farben ergänzt )

Hallo zusammen

Wie viele ja mittlerweile mitbekommen haben, will Delta Bags spezielles Zubehör für den Amarok auf den Markt bringen. Flabber und ich haben im letzten halben Jahr regelmässig Kontakt mit Delta Bags gehabt und bei der Entwicklung der Sachen mitgearbeitet. Die ersten Sachen sind jetzt soweit das wir was vorzeigen können (einige von euch haben die Sachen im Knüll ja schon gesehen).
Ich möchte euch in den nächsten Tagen die Sachen hier im Forum vorstellen.

Anfangen möchte ich mit den Sitzbezügen

Die endgültige optimale Passform haben wir zwar noch nicht erreicht, aber ich denke die Sitzbezüge sind schon zeigenswert. Hier erst mal ein paar Fotos der Sitzbezüge

   

   

   

Die Bezüge haben auf der Rückseite der Lehne zwei große Taschen (eine davon mit Reißverschluss), in der Mitte zwischen den Sitzen Möglichkeiten um Molle Taschen oder den mitgelieferten Flaschenhalter zu befestigen, auf der äußeren Seitenfläche eine kleine Tasche und außen an der Sitzfläche eine Reißverschlusstasche und eine Klettfläche für weiter kleine Taschen. Die Kopfstützen sind noch mal zusätzlich gepolstert was für den Kopf zusätzlichen Halt bietet. Die Sitzbezüge werden in den den Farben grünbraun (Bild), farngrün, schwarz und grau erhältlich sein. Das Material der Sitzbezüge ist Cordura was für die Robustheit der Bezüge spricht.

Der Preis wird bei 150€ pro Sitzbezug liegen.
Zitieren
#2

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.2016, 00:32 von Sauerländer.)

Als nächstes möchte ich euch das Rear Panel vorstellen

Das Real Panel wird vor dem Heckfenster im Innenraum montiert. Das Panel bietet auf der einen Seite Befestigungsmöglichkeit per Klettverschluss und auf der anderen Seite per Molle Befestigung. Befestigt wird das Panel mittels Schrauben und Einpressmuttern. Die Muttern werden an den Stellen gesetzt wo die Rückwandverkleidung und der Himmel mittels Spreiznippeln befestigt ist. Oben wird das Panel hinter den Himmel geschoben so das Himmel und Panel gleichzeitig fest geschraubt werden.
Mittels des Panels können die Zubehörtaschen von Delta Bags im Auto verwendet werden, was bei mir zum Beispiel das Chaos auf der Heckbank beim Reisen vermeidet. Das Panel wird in den den Farben grünbraun (Bild), farngrün, schwarz und grau erhältlich sein.

   

Der Preis für das Rear Panel wird bei 132€ liegen
Zitieren
#3

Hallo Markus. Cool, dass ihr euch da die Mühe macht und das mitentwickelt. Ich habe dafür keine Verwendung, daher für mich nicht so interessant. Hier geht's ja vorrangig um die Aufbewahrung von Gegenständen, damit nicht alles lose im Auto rum fliegt, richtig?


Zur Optik kann ich leider nur sagen: Katastrophal...
Damit würde ich keinen Meter rumfahren. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden!

Grüße, Nico Becks


Gruß, Nico
Zitieren
#4

Hi Nico

Wäre mal gut wenn du dich näher wegen der katastrophalen Optik äußern würdest. Wenn es nur die Farbe ist, hast du ja sicher gelesen das es noch drei weitere Farben geben wird.

Gruß Markus
Zitieren
#5

Uuuppppssss. Natürlich überlesen... Kopfkratz2 Hahaha
Ja, die abgebildete Farbe ist schon krass...


Gruß, Nico
Zitieren
#6

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.05.2016, 23:45 von Der Glonntaler.)

Hallo

wenn man den Thread aufmacht, fallen einem bevor man was liest erstmal die Vorschaubilder ins Auge

mein erster Gedanke

"wieso packen die die Sitze in faltiges Packpapier?"


ne also meins ist das auch nicht, sorry, schliesse mich da Nico an


die kleinen Taschen sind ok, aber die Optik?
Zitieren
#7

Stimmt schon mit der Farbe, ich hab mich jedoch ganz bewusst dafür entschieden, da das die einzige Farbe in meinen Augen ist auf der man Staub (auf Offroadreisen unvermeidlich) nicht sieht. Außerdem ist in meinem Auto mittlerweile alles an Taschen in der gleichen Farbe so das das nicht so krass ist wie nen einzelner Bezug.
Ich denke das bei Bedarf mit den Farben Schwarz und grau gute Alternativen zur Verfügung stehen.

Gruß Markus
Zitieren
#8

Ich will auch nicht die Arbeit von anderen schlecht reden, aber optisch ist das ein grauen.
Da gibt es schon ettliche Anbieter, die das besser können ...
Ich rate nur, spart euch den Aufwand, es führt zu nix...


Lebe nicht zum Arbeiten...
....arbeite zum Leben !!!
Zitieren
#9

Praktisch sind die Sachen sicherlich. Der Sauerländer nutzt sie ja entsprechend, da ist dann die Optik nur zweitrangig, der Nutzfaktor überwiegt wohl.
Für mich ist das nix aber ich mache auch nicht solche Touren.
Die Schonbezüge (dann in grau) wären interessant wenn die Passform noch etwas besser wird.
Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#10

Ich habe die Bezüge in natura gesehen. Und die haben nichts mit Backpapier o. ä. gemeinsam. Bei Fotos ist die Farbwiedergabe nicht ganz so gut.
Die Passform ist schon sehr gut. Da rutscht nichts.
Ich bin aber auf die anderen Farben gespannt.


Das Leben ist hart, aber die einzige Zeit, in der man Spaß haben kann!
Zitieren
#11

Ich finde sie auch mega (habe sie auch in Natura gesehen) und sie sind halt für Leute gedacht die täglich mit ihrem Auto arbeiten oder touren fahren.
die Möglichkeiten durch die Bezüge Stauraum zu schaffen ist enorm.


Ich kann es kaum erwarten


Martin
Zitieren
#12

Für reine Straßenfahrermeinautodarfnixstaubigwerden sind die Bezüge wohl weniger geeignet. Aber es gibt ja noch das Nutzfahrzeugeklientel Wink und da muss ich sagen thumbsup thumbsup thumbsup
Wenn man mal schaut was ein Rucksack mit Mollesystem so kostet (locker mal 170€) da würde ich sofort für den angegebenen Preis einen eventuell zwei für vorn nehmen.
Ich hab immer mit Harz und Sägespänen und Fichtennadeln zu kämpfen. Solche sachen bekommt man sehr schlecht aus den üblichen Sitzbezügen wieder raus Aufreg da wäre Codura echt eine Erleichterung!
Gute Schnittschutzhosen bestehen nicht ohne Grund aus dem Material.
Könnte man mal die anderen Farbmuster sehen Five


Schwarzer Humor ist so wie Essen. Hat halt nicht jeder.
Nicht vergessen! Irgendeiner lacht immer
Zitieren
#13

Top!

Perfektes Zubehör für alle die den Amarok intensiv als Touren-, Reise- oder Gewerbefahrzeug nutzen.

Endlich etwas modulares um den Innenraum ideal und flexibel zu nutzen, aber auch zu schützen.

Ab wann erhältlich und vor allem in welchen Umfang?
Zitieren
#14

Hallo zusammen

Für nähere Infos kann man sich hier den neuen Katalog von delta-bags herunterladen
http://www.delta-bags-offroad.com/filead...g_2016.pdf dort sind auch Sitzbezüge in anderen Farben drin allerdings nur für die Landrover aber um eine Vorstellung von den Farben zu bekommen sollte das genügen.
Dort sind auch die Taschen für die Ladefläche abgebildet, die werde ich wohl am WE hier zeigen. Muss da noch Fotos von machen.

Gruß Markus
Zitieren
#15

Haltet mich mal für pingelig,aber ich sehe keinen Hinweis auf die Tauglichkeit mit dem Seitenairbags.Sind die von VW freigegeben?
Finde auch nichts auf der Delta bag Seite dazu.
Kann im Falle eines Unfalls böse rechtliche Folgen nach sich ziehen.
Wenn ich was übersehen habe dürft Ihr mich gerne berichtigen.
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de