Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Der Navigations Thread
#31

Nabend Wink

War mir nicht bekannt!

Woody,Danke für die Info thumbsup


                                             Gurte Fahrt, Rudel!!

                                                   Gruß Jörg
                                             
Zitieren
#32

Ich dachte hier findet man es am besten und könnte helfen evtl Fehler zu vermeiden.


Schwarzer Humor ist so wie Essen. Hat halt nicht jeder.
Aber einer lacht immer!
Zitieren
#33

Nachtrag MotionX Custom Maps:

Hab mal wieder en bisschen mit MotionX und den Custom Maps rumgespielt. Dabei ist eine Sammlung der URLs raus gekommen. Und da die URLs ja frei zugänglich sind kann man die ja hier auch veröffentlichen. Es gibt allerdings noch ein paar kleine Fehler. Vielleicht kann mir da auch noch wer von euch helfen. Dann Aktualisier ich gerne die Liste.

Hauptsächlich stammen die URLs aus den Links von hickup (siehe ein paar Beiträge weiter oben). Hab aber auch noch weitere Gefunden.

OpenStreetMap Terrain und GoogleMaps Satellite: Hab viel rum probiert, aber leider nicht die passenden Links gefunden.
ChartBundle: Tiles werden geladen aber in der falschen Reihenfolge angezeigt. Auch hier krieg ich den richtigen Link nicht raus.

Interessieren würden mich auch die Topo-Karten von GPS-Tracks. Bekomme hier aber auch die URL nicht raus.
(http://www.gps-tracks.com/TisPois.aspx?F...ks&SToken=)

Bei OpenStreetMap gibt es noch ein paar interessante Overlays, die ich aber auch nicht in MotionX eingepflegt kriege.
(http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tile_servers)

Info:
beim kopieren der URL’s (zumindest bei iOS) kann es passieren, dass [ ] und die Werte darin konvertiert werden. Die URL ist damit Fehlerhaft. Lösung z.B. In den Schreibmodus wechseln, kopieren - einfügen

Grüße an alle
Sick900

Angehängte Dateien
.pdf   Maps URL.pdf (Größe: 66,35 KB / Downloads: 13)



Wer barfuß läuft, dem kann man nix in die Schuhe schieben.
Zitieren
#34

Für alle, die wie ich, ein GNS 2000 mit Ipad benutzen.

Ich hab bei der Fahrt zum Knüll festgestellt, dass es nimmer funktioniert und dies hier dazu gefunden Kotzen  

Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Apple iOS 8.3

Bitte beachten Sie: Apple hat in der aktuellen Version iOS 8.3 Datenprotokolle für Zubehörgeräte geändert. Viele externe GPS funktionieren derzeit nicht mit iOS 8.3. Betroffen sind aus unserem Lieferprogramm insbesondere:

GNS 2000
Bad Elf BE-GPS-1000
Bad Elf BE-GPS-2200
Nicht betroffen sind Geräte mit anderen Datenprotokollen:
Bad Elf BE-GPS-1008
Bad Elf BE-GPS-2300
Wenn Sie eines der betroffenen Geräte verwenden oder kaufen möchten, führen Sie das Update auf iOS 8.3 derzeit nicht durch. Apple wird voraussichtlich wieder eine Änderung der Protokolle vornehmen.
Stand 27.04.2015.
Zitieren
#35

Danke für die Info, das ist ja mal wieder ganz toll, anstat das die GPS Hersteller ihre Software auch Update fähig machen Sad


So ab gehts ;)
Zitieren
#36

Wikiloc bietet Euch viele Routen. Ihr könnt einfach nach Ländern suchen und auch nach verschiedenen Aktivitäten (nicht nur Offroad). ich bin kein Fan von geführten Touren mehr (Viel zu teuer und viel zu große Gruppen). Man erlebt eine Tour einfach anderst, wenn man sich den Weg selber suchen darf Wink

Gibt es auch als App für Tablet oder Handy

http://de.wikiloc.com/wikiloc/map.do?lt=...ab=0&act=3

als Navigationssoftware nutze ich meistens BackCountryNavigator oder einfach nur Maps.Me

http://backcountrynavigator.com/

http://maps.me/de/features

Was nutzt Ihr so ?


Gut – Besser – Perfekt – Scheiße !
Multioptions-Optimierungs-Monster ?
www.offroad-hardwear.com
Zitieren
#37

Hallo,

ich habe ein Galaxy Note 3 und benutze

onroad (parallel zu meinen RNS 315):
navigon: http://www.navigon.com/portal/telekom/pr...droid.html
zusätzlich ab und an gogglemaps

offroad:
http://www.locusmap.eu/de/ , Karten und Routen kann man sich bequem im Netz runterladen

Überwachung Verkehr:
https://play.google.com/store/apps/detai...ator&hl=de

zusätzlich noch auf einem Galaxy S3:

Wassertemp.Überwachung:
https://play.google.com/store/apps/detai...rive&hl=de

Fragen kann ich gern beantworten.

gruß


schönen Gruß Schnilo
Zitieren
#38

Ich verwende ein garmin zumo 390. Das habe ich fürs Motorrad. Und wenn ich nicht mit dem Motorrad fahre, dann mit dem Amarok. Das Zumo kennt wirklich sehr viel auch offroad Wege. An die Bedienung muß man sich gewöhnen.
Befestigung habe ich über den Multifixierpunkt (siehe Foto)

Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   



GRUSS AUS NIEDERÖSTERREICH



THOMAROK
Zitieren
#39

Ich war jetzt zwei Wochen mit einem WoMo (auf Ducato-Basis) in Schottland unterwegs und muß sagen, daß ich mich wieder riesig auf meinen Wolf mit seinem RNS315 gefreut habe. In diesem WoMo war ein Navi "Zenec Z-E3726" installiert. Scheint ein China-Billiganbieter zu sein. Denn das war echter Mist! Es brauchte ewig zum ein-/ausschalten. Dann machte es permanente Lüftergeräusche und war träge wie Sau. Ab und zu schaltete es einfach zwischen Navi und Radio ohne (für mich) erkennbaren Grund um. Das ganze Betriebssystem war total unübersichtlich und mit sinnlosen Funktionen überladen. Einfach Kacke! Wobei die Routenführung selber immer akurat war.
Wer also auf bunte Lämpchen, blinkerflinker Display und Schnickschnack verzichten kann oder will, ist mit dem VW-eigenen 315er gar nicht so schlecht bedient, wie ich finde, zumindest gegen über diesem Zenec-Gerät. Aber es gibt ja noch viel mehr…
Zitieren
#40

Hallo Wölfe,


Gibt es eine Möglichkeit, eine akzeptable alternative zum Original Radio in die dafür vorgesehene Halterung zu installieren?

In erster Linie dachte ich da an eine Art Tablet, welches meinen Smartphone Bildschirm anzeigt und gleichzeitig die Funktionen vom alten Radio übernimmt. Sprich Freisprecheinrichtung, Radioempfang zb.

Telefonieren an sich läuft eh übers Handy, genauso wie die Navigation. Google-Maps-Navi ist einfach top und immer aktuell und schnell.

Würde mit passender Technik dann die Radios austauschen , auf extra Halterungen würde ich gerne verzichten. Im Prinzip ein größerer Bildschirm fürs Handy, der aber fest installiert ist und Funktionen wie die Freisprecheinrichtung vom Auto/Radioempfang übernehmen kann.



kennt da jemand vielleicht was in der Richtung?


Grüße Munin  Becks
Zitieren
#41

Ich selber hab keine Erfahrung damit aber evtl hilft es dir!!

http:// http://www.padbay.net/de/


Viele Grüsse Schale
Zitieren
#42

..........kuckst du
https://www.ebay.de/itm/RAM-2GB-10-1-2DI...SwzPdZrR9O

Gruss Wuppys
Zitieren
#43

(15.01.2018, 02:46)Munin schrieb: In erster Linie dachte ich da an eine Art Tablet, welches meinen Smartphone Bildschirm anzeigt und gleichzeitig die Funktionen vom alten Radio übernimmt. Sprich Freisprecheinrichtung, Radioempfang zb.

Du suchst also quasi ein Gerät mit Apple CarPlay bzw. Android Auto.
Beispielsweise Pioneer oder Alpine bieten solche Lösungen an.
Ich selbst habe das Pioneer SPH DA-120 verbaut und nutze Apple CarPlay.

Nachfolgend Links zum Stöbern:
https://www.pioneer-car.eu/de/de/product...s/overview
https://www.alpine.de/p/Products/digital...station381
Zitieren
#44

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!  Gott

Da ist auf jedenfall was dabei !! Smiley

Das Alpine sagt mir auf den ersten Blick schon mal sehr zu!

https://www.alpine.de/p/Products/digital...1/ilx-702d
Passt das direkt in den Wolf oder wird noch ein spezieller Rahmen benötigt ?  Kopfkratz2


Lg Munin  thumbsup
Zitieren
#45

Du brauchst auf jeden Fall einen Einbaurahmen sowie CAN Bus Adapter wie z.B. dieses Set.
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de