Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
[CB Funk] Allgemein
#1

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.01.2015, 10:29 von Michael.)

Dieses Thema darf meiner Meinung nach auch nicht im Amarok fehlen !!Smiley
Die die es schon eingebaut haben und Nutzen können ihren Einbau (Funkgerät und Antenne) Vlt. Mal vorstellen!! Viel Spaß!!
               


Zitieren
#2

Na, dass sieht fein aus. Bei mir habe ich CB in der Mittelkonsole verbaut und die Antenne mitten auf dem Dach Jump


Grüße Samuel
Zitieren
#3

Thomas,

Was ist denn das für eine Kette die du da montiert hast? Ist das eine die wie ein Yo-Yo wirkt?

Gruss


So ab gehts ;)
Zitieren
#4

Ja die zieht sich automatisch wieder ein! Habe ich aus einem Laden wo du Schlüssel nachmachen lassen kannst... Das Teil is eigentlich für nen größeren Schlüsselbund!! Is auch nicht aus Plastik und hält von daher!!Smiley


Zitieren
#5

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2014, 09:09 von EDK.)

Moin, ich hab mein CB-Funkgerät in das Handschuhfach gebaut. Ich brauche es nicht so oft...
[Bild: http://tapatalk.imageshack.com/v2/14/12/...bb0c5b.jpg]

Antenne hab ich eine Willson little Wil mit Magnetfuss auf dem Dach.
Die hab ich steckbar angeschlossen damit sie fix montiert bzw demontiert werden kann.
[Bild: http://tapatalk.imageshack.com/v2/14/12/...31604c.jpg]
[Bild: http://tapatalk.imageshack.com/v2/14/12/...b96c84.jpg]

Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#6

Like Eure Lösungen sehen wircklich Profimässig aus!!!!
Zitieren
#7

Hier meine CB-Funk Lösung:

[Bild: http://www11.pic-upload.de/02.12.14/p7oi4g1xgibh.jpg]

[Bild: http://www11.pic-upload.de/02.12.14/r71pw8ivqu2q.jpg]

[Bild: http://www11.pic-upload.de/02.12.14/z3af9vsmsi8s.jpg]

[Bild: http://www11.pic-upload.de/02.12.14/zobn2fn589m4.jpg]

[Bild: http://www11.pic-upload.de/02.12.14/l53klhh7rsob.jpg]

Zutaten:  - 1 x Original-Aschenbecher Unterteil
            - 1 x Saugnapf-Schwanenhalshalter
            - 1 x Grip-Band
            - 1 x Alan 42 Multi
            - 1 x Brodit Clip
            - 1 x Zusatzmikro Albrecht SM500
            - 1 x President IOWA
            - 1 x Plastik-Schlüsselbandhalter...  oder wie man das Ding nennt  Grin  

Man braucht einen Schwanenhalshalter (z.B. sowas )und entfernt den Saugnapf und den Vakuumdrücker.
Oberteil vom Aschenbecher entfernen, Unterteil ohne Saugnapf in den Becher stellen und mit ´nem 8er Bohrer ein Loch durch den Boden des Bechers bohren.
Schraube, Unterlegscheibe, Mutter druff und zack ist der Teil fertig !

Die Alan 42 hat hinten einen Gürtelcliphalter den man zur Befestigung nutzen kann. Jetzt muss man sich nur etwas basteln um den Clip befestigen zu können.
Ich habe mir eine Plastikplatte geschnitzt und diese wie ein Sandwich mit vier kleinen Schräubchen auf den Einrastnasen des Halters befestigt.
Hält bombenfest und nun nur noch das Ganze mit Grip-Band (gibt´s im Baumarkt, ist so ein gummiertes Klebeband das man z.B. um einen Hammerstil oder Axt wickeln kann) umwickeln und den Gürtelclip des Funkgerätes durch die gebastelte Öffnung schieben....fertig !

Den Brodit Clip habe ich ebenfalls mit Grip-band umwickelt und das Mikro dort angeklemmt.

Falls Fragen aufkommen muss ich halt noch ein paar Bilder mehr machen  Grin  
Zitieren
#8

Das sind tolle Lösungen.
Ich habe mir auch schon Gedanken über einen Einbau gemacht und hab da einige Fragen, bei denen ihr mir vielleicht helfen könnt.
Wie gut sind die Geräte, die man im Netz unter 100€ schiessen kann?
Was sollte eine Saugfußantenne können?
Wie führt mann den Antennenkabel ohne Feuchtigkeit in den Innenraum?


Gruß Easy

Wer später kommt darf eher gehen !!!
Zitieren
#9

Du solltest darauf achten das du ein neueres Gerät mit 4W AM/FM nimmst. Dann die Frage ob du es fest einbauen möchtest oder eher Zerstörungsfrei plug and play ? Beim Alan ist das Display zwar nicht der Hit, dafür bekommst du aber eine Handfunke mit stationärem Adapter. Im Gelände ist das schon sinnvoll...mal fix den Akku dran und jemanden einweisen. Die Quetsche bekommt man bei ebay oder Kilian für unter 100€.
Saugfußantenne....du meinst eher Magnetfuß
Little Wil auf's Dach, gibt es für 35€ hält bombenfest und das Kabel kann man durch die Zwangsbelüftung an der Rückwand ziehen (Schleife legen wegen Regentropfen).
Wenn du die Antenne nicht brauchst einfach an die Ladefläche pappen fertig [emoji6]
Zitieren
#10

Unter 100€ sind auf jeden fall realistisch! Gibt für 60-70€ schon Markengeräte zum Festeinbau... Sollten auf jedenfall "Multi" Gerät sein, wie oben schon erwähnt heißt das am/fm beides bei 4watt Sendeleistung ... Normal sind fm trucker und Autobahnwarnungen sind auf Kanal 9 am.
Die Alan Handfunke hat die oben angesprochenen Vorteile! Nen Festeinbau hat auch seine Vorteile... Z.b. Kann man es besser verstecken und sieht keine Kabel... Antenne sollte auf jedenfall aufs Dach damit sie an alle Richtungen abstrahlen kann und die Karosserie nichts abschirmt!!


Zitieren
#11

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2014, 19:42 von EDK.)

Ich hab die Team für unter 50 bei Amazon bekommen. Multi und alles dran was ich brauche...
[Bild: http://tapatalk.imageshack.com/v2/14/12/...44363e.jpg]


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#12

Moin,

so Vorbereitung (Technik-Spielereien) laufen weiter Grin

gerade ein Team TS-6M und MiniMag-1180-Antenne bestellt.

Zusammen inkl Versand ca. 65€

Deichrutscher


Hier im Norden sind die Berge nicht hoch, sondern lang und manchmal kurvig :-)

Zitieren
#13

[emoji16][emoji106] so muss das sein!!!


Zitieren
#14

Hab jetz auch ein alan 42 multi erworben will es aber nicht fest einbauen da ich es auch mobil nutzen will. Hab noch ne magnetantenne liegen denk die werd ich nutzen im rok
Zitieren
#15

Na passt doch!!! Wir werden Autark[emoji23][emoji106]


Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de