Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Motorweiterlauf
#1

Hallo,

mein Amarok hat ja diese "Sonderschnittstelle" u.A. für den Motorweiterlauf. Hat jemand diese Funktion schon mal angeschlossen / aktiviert? Ich würdre das gerne bei mir über einen Taster / Schalter realisieren.

Merci & LG
Eva
Zitieren
#2

die funktion ist ja hauptsächlich bei hilfsorganisationen (feuerwehr, rettung, polizei) in verwendung. die fahrzeuge laufen ja im einsatz weiter (auch wegen der stromverbraucher) können aber ohne schlüssel nicht entwendet werden.
firmen die bei uns die umbauten machen sind zb porsche wiener neustadt oder dlouhy in tulln. bei porsche (generalimporteur) ist man aber recht hilfsbereit.
Zitieren
#3

Hi,
ja genau das meine ich. Mein Plan ist es, den Amarok quasi als Generator beim Camping (wenn man "frei steht") zu nutzen, anstelle einen tragbaren Generator mitzuschleppen der vermutlich (da keine DPF etc.) weniger umweltfreundlich ist.
LG
Eva
Zitieren
#4

Ja das ist ein interessantes Thema mal mitlesen


So ab gehts ;)
Zitieren
#5

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2017, 08:32 von Osiris.)

Eva hierauf kann man schon mal aufbauen, aber schauen musst du wegen externe Schnittstelle, da hat sich in den Jahren die pin belegung geändert... es handelt sich hierbei nicht um amarok sondern um t5, man müsste als mal ihre beschriebene Anleitung mit unseren externen Stecker abgleichen

https://tx-board.de/threads/motorweiterlauf.36838/

Mann könnte daraus schließen das Stecker Pin a3 und a5 mit Spannung versorgt werden müssten um den mwl einzuschalten, dieses ist nur eine Vermutung werde aber mal schauen was der Plan sonst noch hergibt

[Bild: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2017012...3eb9ab.jpg]


So ab gehts ;)
Zitieren
#6

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.2017, 04:18 von Jägermeister.)

hat zu dem thema jemand etwas neues wo z.b. bekomm ich den strom einmal max. 25a und einmal max 2.5a zum einspeisen her und kann ich das ganze mit einem einfachen ein aus schalter schalten wäre für infos sehr dankbar

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

evtl. kennt jemand eine adresse der fahrzeuge zu begleitfahrzeugen für schwertransport oder ähnliches umbaut oder ein wirklich fähige vwn werkstatt ich hatte bis jetzt noch keinen erfolg
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de