Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
275 oder 285/70 r 17
#1

hallo zusammen.

Hab ne Höherlegung Delta/Rhino-Tech 4-5cm und Spurplatten 3cm pro Rad drauf. Hat da jemand Erfahrung mit möglichst hohen (nicht unbedingt breiten) Reifen? z.B. o.g. Kombination...

Danke im Voraus!


EKSTRA STERK BLATJANG
Zitieren
#2

Meine Frage ist vorallem, müssen dann Serienreifen oder andere Reifengrößen wie 235/85r16 ausgetragen werden?


EKSTRA STERK BLATJANG
Zitieren
#3

hat jemand 255/75r17 ???


EKSTRA STERK BLATJANG
Zitieren
#4

Hallo, habe ich zwar nicht, aber denke da kommst um eine Tachoangleichung nicht drum.
Zitieren
#5

Hallo korama01,
Ich fahre auf meinem Wolf 285/60r18 mit 30mm Platten und originalem Fahrwerk.. Reifen standen gut 40mm weiter draußen als normal und nach Tachoüberprüfung und Gummilippe an den Kotflügeln die 30grad nach vorn und 50grad nach hinten von der Radnarbe aus abdecken, war der Prüfer zufrieden und hat keine weiteren Fragen gestellt Smiley
ach und ich habe keine originale Kotflügelverbreiterung drauf sondern nur diese gummilippe von Hansen.. und die ET liegt jetzt mit 50et felgen und 30iger Platten bei 20 und der mindest ET beim Amarok ist 13 also alles fit (;
Ps: Das alles lief in Krefeld bei der Hauptprüfstelle ab
Zitieren
#6

Danke Heckrock,

Deine Kombi entspricht ja ungefähr der 265/70r17 im Abrollumfang. Ist halt breiter. Sieht bestimmt klasse aus!


EKSTRA STERK BLATJANG
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de