Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Es wird....
#1
Thumbs Up 
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.07.2017, 19:42 von Schwarzfahrer.)

Nach all dem Suchen, Fragen und "Betteln"  Grin  gibt's erfreuliche Entwicklungen!
Ein hiesiger TÜV-Prüfer hat sich bereit erklärt, die 265/70 17er auch auf den Aldo's einzutragen - ohne, dass ein Fahrwerk verbaut ist!
Also fix die Reifen geordert und schon aufgezogen  Cheer
Nun warte ich noch auf die 30er Platten. Wenn die montiert sind geht's zur Tacho-Überprüfung. Die will der TÜV-Mann auf jeden Fall haben.
Und dann mit dem Gesamtwerk zur Abnahme. Vielleicht hab ich nächste Woche um die Zeit alles erledigt und den TÜV-Segen für alles!

An dieser Stelle schon einmal bzw. nochmals vielen, vielen Dank an Stieby, Coweligu, Wombat, EDK und Michael für die Geduld und bereitwillige Unterstützung!!!

Ach ja, auch wenn's nix Neues mehr ist:

Die Pellen sehen echt fett aus  Grin   thumbsup


"Death is not the greatest loss in life. The greatest loss is what dies inside us while we live."
Norman Cousins
Zitieren
#2

Kein Problem, dafür gibt es dieses Forum!
Wünsche erfolgreichen Vollzug!
Zitieren
#3
Question 

Ein Zwischenbericht:

Nachdem ich den Tacho hab überprüfen lassen und das erwartete Ergebnis nun "amtlich" festgestellt ist - Es passt! - war ich nun heute beim TÜV.
Grundsätzlich ist ja alles in Ordnung, ABER......

Der Prüfer stört sich jetzt an der Breite!
Hab - wie gesagt - die BFG T/A KO2 in 265/70 R 17 auf den orig. Aldo's mit 30er Platten montiert und die serienmäßigen Highline-Verbreiterungen.

Da das Auto nach EU-Recht zugelassen sei, müsse bezüglich der Radabdeckungen auch die EU-Vorschrift zur Anwendung kommen. Also komplettes Rad muss abgedeckt sein und nicht nur die Lauffläche. Ich mag aber diese ollen Gummilippen nicht wirklich noch ankleben.

Jetzt meine Frage in die Runde:

Hat irgendjemand die oben beschrieben Kombination bei sich verbaut und mit TÜV-Segen eingetragen? Wenn irgendwo in der Nähe ein Prüfer zu finden wäre, der mir das so abnimmt, würde ich mich nämlich glatt auf den Weg dahin machen ;-)


"Death is not the greatest loss in life. The greatest loss is what dies inside us while we live."
Norman Cousins
Zitieren
#4

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2017, 15:35 von Heckrock.)

Hallo Schwarzfahrer,
Ich fahre auf meinem Wolf 285/60r18 mit 30mm Platten und originalem Fahrwerk.. Reifen standen gut 40mm weiter draußen als normal und nach Tachoüberprüfung und Gummilippe an den Kotflügeln die 30grad nach vorn und 50grad nach hinten von der Radnarbe aus abdecken, war der Prüfer zufrieden und hat keine weiteren Fragen gestellt Smiley
ach und ich habe keine originale Kotflügelverbreiterung drauf sondern nur diese gummilippe von Hansen.. und die ET liegt jetzt mit 50et felgen und 30iger Platten bei 20 und der mindest ET beim Amarok ist 13 also alles fit (;
Ps: Das alles lief in Krefeld bei der Hauptprüfstelle ab
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de