Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Dpf-, vorglüh- und motorkontrolleuchte an
#31

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2018, 10:08 von Darragh.)

Hallo zusamnen

Heute morgen bin ich zum Bäcker gefahren ... alles noch OK.
Auf der Rückfahrt dann auch bei mir die Motorkontrollleuchte an und der blinkende Glühfaden. Zudem keine Leistung (vermutlich Notlaufprogramm).

Kurz das VCDS angeschlossen und den Fehlerspeicher ausgelesen. Fehler Motorsteuergerät ... Aschebeladung DPF zu hoch.
Einfaches löschen des Fehlers brachte keine Abhilfe.

Sehe ich das richtig, dass zunächst eine Regenerationsfahrt durchgeführt werden muß?  Wenn ja, wie leite ich diese ein.

Zum Fahrzeug:  V6 highline - BJ 12 / 2016 - 21000 km

Fahrprofiel: überwiegend Kurzstrecke.


V6 highline 165 KW /  2016 

Ich weiß, das ich nichts weiß, darum weiß ich mehr, als andere wissen. (Sokrates)
Zitieren
#32

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2018, 13:10 von Woody69.)

Kurzstrecke und Diesel sind bissl wie Feuer und Wasser.
Bei einem zugerußten DPF kommt normal die dafür vorgesehene Warnlampe und man fährt ca 30 min am Stück eine ordentliche Strecke. Dabei wird eine Regeneration durchgeführt und die Lampe erlischt wieder. Gut dafür wäre eine Autobahnfahrt.
Wenn er aber schon im Notlauf ist, dann geht es natürlich nicht mehr. Es könnte gut sein, dass der Filter hin ist und nach Ausbau freigebrannt werden muss bzw ein Neuer ansteht.
Oder der Fehler ist wo anders zu suchen.


Schwarzer Humor ist so wie Essen. Hat halt nicht jeder.
Nicht vergessen! Irgendeiner lacht immer
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de