Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Aldo Felgen mit Bf goodrich ko2 at 265 70 r17
#1
Hallo


Möchte meine Aldo Felgen mit Bf goodrich ko2 at 265 70 r17 bestücken.
Besitze schon 10 mm Distanzscheiben in Verbindung mit Cantera Felgen.
Jetzt meine eigentliche Frage
Würden 10mm Distanzscheiben für die Aldo reichen oder welche Stärke bräuchte ich das nichts schleift oder ähnliches?

Gruß Alex
Zitieren

#2
hallo

ne reichen nicht brauchst mind. 22er platten 25 sind noch besser

Gruß
Martin
Zitieren

#3
Ok Danke
Ich hoffe das ich die dann auch eingetragen bekomme.
Die 10mm Scheiben waren für den Prüfer von der Dekra schon grenzwertig.
Zitieren

#4
Also beim TÜV Süd kein Problem
Zitieren

#5
So seit Freitag sind sie drauf die Bf Goodrich mit 10 mm Spurplatten und es schleift nichts.
Wollte ja 25mm Platten drauf haben aber der Tuner hat mir davon abgeraten das ich das dann nicht abgenommen bekomme.
Hab jetzt 14 Tage Zeit für Tachoprüfung und dann wird das ganze von einem Dekraprüfer in Augenschein genommen.
Ziemlich pingelig die Prüfer von der Dekra bei uns! 


Gruß Alex
Zitieren

#6
Servus Alex,

Immer wieder beeindruckend, wie „willkürlich“ das gehandhabt wird. Ich hab 265/70 17 General Grabber AT2 ohne Spurplatten drauf. War damals bei der Dekra, der hat sofort abgewunken, da die Räder überstehen ( wohl gemerkt, ohne Spurplatten!!!). Hab meine sieben Sachen gepackt und ab zum TÜV Süd. Dort lief alles völlig problemlos. Keine Spurplatten, Tachoüberprüfung wurde vor Ort mit einem GPS-Gerät gemacht....und fertig!

Lg
Alex
Zitieren





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de