Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Klopfen an der hinteren Achse
#1

Hi zusammen,
ich hab seit einiger Zeit ein Problem wo ich nicht wirklich weiter komme.
Immer wenn ich über Schachtdeckel, oder leichte Absätze auf der Straße fahre, habe ich ein "Klopfen" von - gefühlt, hinten rechts kommend.
Erst vermutete ich dass es aus dem Fahrzeug inneren kommt, aber das konnte ich ausschließen.
Mein Verdacht liegt auf dem Dämpfer, da von unten sonst absolut nichts ersichtlich ist, und am Dämpfer rechts ein minimaler, 1 cm langer Ölfilm auf dem Gehäuse erkennbar ist.
Interessanterweise habe ich heute einen Stoßdämpfer Test beim ADAC machen lassen, da die zufällig in der Gegend sind. Dort waren die Dämpfer allesamt komplett unauffällig mit einem Messwert von 0,22 und keiner Differenz.
Ich überlege nun die Dämpfer auf der HA trotz allem einfach zu tauschen, da die ja recht kostengünstig sind. Aber muss das sein?!?
Ach so, er hat nun 100Tkm und ist BJ 2013
Zitieren
#2

100 tsd ist schon ganz gut... Einige mussten schon viel früher tauschen.
Bilstein B6 sollen gut sein, fahren hier einige.
Gruß Heiko


"Die Stärke des Wolfes ist das Rudel, die Stärke des Rudels ist der Wolf!"
Zitieren
#3

Oder Koni HD.habe ich seid 140000km drin.Hatte die bei 85000km
Einbauen lassen
Zitieren
#4

Ich hab die Bilstein schon daheim liegen....

Aber hatte jemand mal ähnliches Problem?
Nur auf Verdacht möchte ich die Dämpfer nicht unbedingt tauschen!
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de