Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
ARB Luftdruck - Kompressor
#1

Hallo Zusammen,

hat jemand von Euch einen ARB Kompressor im Amarok verbaut? Ich bin gerade am überlegen wie ich den CKMA12 im Motorraum unterbekomme.
So viel Raum gibts da ja nicht Grin

Grüße,
Christoph
Zitieren
#2

Ich hab ihn auf die Ladefläche gesetzt... da ist er mehr geschützt für den Fall des Wassers und auch des Staubes Wink
Zitieren
#3

Ich würde ihn auch auf die Ladefläche setzen.


Home is where you are.
Zitieren
#4

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2018, 15:56 von overlander-chris.)

Ja stimmt, Ladefläche links ist gut. Da kann man dann auch gut bohren und das Ding festmachen. Dann brauchts ja eigentlich nur noch ne längere Stromleitung.
Und den Schalter müsste man aber dennoch im Innenraum anbringen falls ich die Hinterachsdiffsperre nachrüsten wollen würde.
In einem südafrikanischen Forum habe ich gestern Abend noch gesehen, dass man den wohl auch hinter die Rückbank oder unter den Beifahrersitz montieren kann.
Danke für den Input Smiley

(17.05.2018, 22:20)Sascha1983 schrieb: Ich hab ihn auf die Ladefläche gesetzt... da ist er mehr geschützt für den Fall des Wassers und auch des Staubes Wink

Wo hast Du den Schalter angebracht?
Grüße
Zitieren
#5

Habe den CKMTA12 auf der Ladefläche, neben der 2 Batterie. Soll der CKMA12 nur für die Sperren dienen ? Ansonsten rate ich Dir auch noch zu einem Tank. Denk ausserdem daran, dass das Kerlchen sehr heiß wird, wenn Du vier Reifen damit füllst und somit Abstand zu Kunststoff oder sonstigen Materialien hältst.

Bei weiteren Fragen kannst Dich gerne melden.


Gut – Besser – Perfekt – Scheiße !
Multioptions-Optimierungs-Monster ?
www.offroad-hardwear.com
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de