Willkommen Gast! Noch kein Mitglied? Registrieren   Anmelden
Offroad in Kroatien
#1

Ich fahre dieses jahr nach Kroatien in Urlaub. Das Ziel ist die Insel Vir in der Nähe von Zadar.
Gibts dort oder in der Nähe Möglichkeiten etwas Offroad zu fahren, eventuell ein paar Tips oder ähnliches?
Gruß
Pacman


Gruß
Pacman

Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen.

Aldous Huxley (1894-1963), engl. Schriftsteller
Zitieren
#2

... bitte, bitte um Beiträge.
Bin auch in der Gegend auf Urlaub und noch auf der Suche nach Off-Road-Möglichkeiten.
Jump
Zitieren
#3

Hi Pacman,

hab mich heuer ebenfalls intensiv mit einem Kroatienurlaub auseinandergesetzt. Erst mal ein Paar schnelle Infos.

Im Off Road Special 2006 sind einige Touren beschrieben:

http://www.off-road.de/de/touren/off-roa...renportal/

Wenn die Großwetterlage "nein" zum eigentlich geplanten Atlantikurlaub an der französischen / spanischen Küste sagt, wäre dies im August / September unser Ausweichziel. Ebenso würden uns auch die Winnetou Drehorte interessieren und stießen leider auch noch auf ihre Kriegsaltlasten Sad

http://www.winnetous-spuren.de/index.php...ipps/minen

Und dieser Campingplatz wäre mit Sicherheit auch unser Ziel, absolutes Outdoor Camping thumbsup In einem Bericht schrieb einer "die schönsten Plätze erreicht man nur mit einem Geländefahrzeug" Grin Schau mal auf Google Earth wie weitläufig der Platz ist.

http://www.camping.hr/de/campingplatze/k...vice-lakes



Gruß Uro
Zitieren
#4

Sick treibt sich öfters in Kroatien herum, möglicherweise sogar jetzt
Der alte barfuß-Fahrer hat sicher ien paar gute tips für dich


GRUSS AUS NIEDERÖSTERREICH



THOMAROK
Zitieren
#5

Ja und nein Thomarok!

Leider dieses Jahr nicht. War uns mit der Kleinen zu 'gefährlich'. Ausserdem: sorry, das ich Anfang der Woche nicht auf ne Stippvisite vorbei gekommen bin.

Zurück zum Thema, worum ging es eben.... ahja um Kroatiens Urlaubsleben:

Wir haben uns mehr auf Istrien und Cres/Losinj rumgetrieben
(Kannst ja mal hier gucken:
http://amarokforum.de/forum/index.php/Th...#post35499
Hab es immer noch nicht geschafft den Bericht hier her zu Kopieren. Hoffe der Link ist erlaubt)

Infos zu Routen kannst du zum z.B. hier sammeln:
http://www.mdmot.com/Kroatien-Dalmatien-Offroad.html
Ich hab das Buch für Kroatien Nord. Finde es ist seinen Preis wert. Allerdings hatten wir damals Probleme mit dem Routen in entgegengesetzter Richtung zu fahren. Wäre heute aber Dank iPad und offline Karten wohl nicht mehr so schwierig.

Und Uro: die Touren aus der OffRoad Special fand ich dagegen nicht so gut. Allerdings sind die auf jeden Fall mit Geländewagen gefahren.

Beide Möglichkeiten, MDMot Kroatien Nord und OffRoadSpecial habe ich als gpx-Wegpunkt Dateien zum Importieren mir erstellt. War allerdings nicht wenig Arbeit.

Sonst, was gibt es zu sagen? Kroatien lohnt sich auf jeden Fall. Plitvizer Seen haben wir nicht gemacht, da man da wohl nicht mehr viel offroad fahren kann in der Ecke. Bin aber mal gespannt wann wir das nächste mal in Kroatien sind. Grin


Wer barfuß läuft, dem kann man nix in die Schuhe schieben.
Zitieren
#6

Sick
Beim nächsten Mal stelle ich dir eine Panzersperre in den Weg wenn du wieder durch NÖ fährst ohne mich zu besuchen Grin


GRUSS AUS NIEDERÖSTERREICH



THOMAROK
Zitieren
#7

Fahren seit 10 Jahren nach Sibenik.

Mein Tipp: einfach ab in den Amarok und ins Hinterland, bei manchen auch ab aufs Festland :-) und dann in die Berge und immer schön nach oben Richtung Windkrafträder - Frei Schnauze - gefährlich wird es erst wenn man die Mienenwarnschilder dann zu sehen bekommt Eek Eek
Da braucht es keine Tour - gefahren werden darf so ziemlich überall und solange man auf der Küstenkammlienie fährt sind die Ausblicke auch noch genial.


                             

   
Ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Text urinieren...
Zitieren
#8

Über Offroadstrecken kann ich leider keine Tipps geben ABER:

PLITVITZER SEEN sollte man auf keinen Fall auslassen.
Wir waren so begeistert!!!!
Camping Krk waren wir. Kann ich empfehlen. Wink


Gruß, Nico
Zitieren
#9

Vielen Dank schon mal für die Antworten.
Wenn noch jemand was weis, einfach schreiben!


Gruß
Pacman

Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen.

Aldous Huxley (1894-1963), engl. Schriftsteller
Zitieren
#10

So nun eine kurze Rückmeldung:
Ich habe den Tulove Grede auf dem Mali Alan Pass besichtigt! (Winnetou lässt Grüssen Wink )
Der Weg dahin war gut zu finden und ging irgendwann von Teer zu Schotter über.
Dort angekommen gab es eine herrliche Aussicht.
Ich bin dann dem Weg weiter gefolgt und auf der anderen Seite des Berges wieder runter.
Die Tour war nicht zu lange, denn es war brütend heiss an dem Tag und hat viel Spass gemacht!

           
       


Gruß
Pacman

Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen.

Aldous Huxley (1894-1963), engl. Schriftsteller
Zitieren




Kontakt | Impressum | Datenschutz | Forum software by © MyBB | Theme © iAndrew - customized by amaroker.de