Wasserpumpe 2 Zeitweise ohne Funktion

  • Moin moin


    Da ich normalerweise in der BMW Welt unterwegs bin und diese Woche recht spontan zu einem Amarok gekommen bin der mir grade den letzten nerf raubt, dachte ich ich frage mal hier nach.


    Ich hole hier mal kurz etwas weiter aus damit man das Porblem versteht.


    Der Wagen stammt von einem Besitzer der sehr lange nichts von Wartung gehalten hat ( ich vermute 4 Jahre und ca 100 tkm ohne Werkstatt aufenthalt)


    Ich habe dem Wagen erstmal die nötige liebe zukommen lassen in vorm eines großen Service und nen paar neue Reifen, so das man nun auch wieder sicher auf der Straße fahren kann.


    Nun aber zu meinem Problem:

    Bei der ersten fahrt ging die Glühspindel an, der Fehlerspeicher sagte "Pumpe 2 für Kühlmittel unterbrechung" und der Wagen ging in den Notlauf.

    Ich konnte den Fehler löschen und ca 10-15 minuten fahren und der Fehler kam wieder gelöscht 10 -15 min fahren usw also gut bestellst mal ne neue Pumpe.

    Neue Pumpe (billlig ebay) eingebaut und der Wagen lief 2 Tage und ca 250km ohne Probleme bis wieder die Spindel anging Fehlerspeicher sagte diesmal Pumpe 2 für Kühlmittel Kurschluss nach Masse. Also diesmal nicht gegeizt und ne Originalpumpe bestellt.

    Die billig Pumpe hatte auch die Sicherung geschossen welche ersetzt wurde, nun die Originalpumpe eingebaut und erstmal Happy Fehler weg. Allerdings kommt der Fehler nun ebenfalls wieder sporadisch aber nicht mit unterbrechung sondern mit Kurzschluss. Ich kann den fehler löschen und danach bleibt er für unbestimmte zeit weg (bisher erst ca 40km gefahren und 3 mal gelöscht)


    Den Kabelbaum sowie Stecker hab ich schon untersucht hier sieht alles OK aus und mit der Billigpumpe konnte ich 250 km fahren ohne eine Fehlermeldung. Das die neue Pierburg Wasserpume ein wackligen hat glaube ich erstmal net.


    Hat hier zufällig jemand eine Idee ich mit bin meiner Weisheit leider erstmal am ende :(


    MfG


    Daniel

  • Ich hatte auch Probleme mit dieser Pumpe.

    Gleicher Motor und gleiches Baujahr. Die erste ging letztes Jahr kaputt mit Fehler. Mittelpreisige gekauft und eingebaut, hat über ein Jahr gehalten, dann undicht. Pierburg gekauft und montiert, sofort nach Motorstart Fehler. Original bei VW gekauft....lauft.

    Gruß Heiko

  • Hallo,


    bei mir war die Sicherung 5A rausgeflogen. Vielleicht lohnt sich es da nachzuschauen.


    LG

    Hallo


    bei mir war es eine 15 A auf Platz 34 im Sicherungskasten C unter dem Lenkrad .

    Bin heute nochmal ca 20 km gefahren und musste den fehler wieder 2 mal unterwegs löschen.


    Ich werde die neue Pumpe morgen einfach erstmal als defekt Reklamieren, da die bilig Pumpe ja 2 Tage (ca 250 km) ohne Problem funktioniert hat gehe ich eigentlich erstmal nicht von einem Fehler in der Fahrzeugelektrik aus.