Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Anleitung] Aktiver Subwoofer im Amarok
#1
Information 
verbaut wurde ein kicker hideaway, 150w, 8"
signal abgegriffen bei den hinteren lautsprechern (genau vor dem stecker in der karosserie)
rechts: blau+ / braun/blau -
links: blau/weiss + / braun/weiss -
kabel wurden alle unter den abdeckungen bzw unter dem teppich verlegt. abdeckungen sind ja alle geklipst, teppich kann angehoben werden.
strom wurde nach unten und weiter im rahmen verlegt. die durchführungen beim schweller sind werkseitig vorhanden - mit kabeldurchführung. mit zwischenstop kommt man dann im vorderen radkasten raus.
europäische finger passen auch in die löcher vom rahmen - beim letzten japaner waren die löcher sicher nur für japaner ausgelegt^^
der unterschied ist enorm. das kleine ding hats echt drauf.
wg remote: ist bei dem gerät nicht notwendig. erkent das signal der ls und schaltet sich erst dann ein.
den gurt für den woofer hab ich mit der orig vw befestigung mitmontiert, welche den teppich hält.
als massepunkt hab ich die befestigungsschraube von der rückbank genommen. jener der in den unterboden geht. dazu habe ich noch die unterseite vom schraubenkopf blank geschliffen und unterhalb + oberhalb vom kabelschuh eine m12 fächerscheibe dazu gegeben.
ohne schleifen bzw scheiben ist zum einen der massepunkt schlecht (ab einem gewissen <recht niedrigen> belastungspunkt nicht ausreichend) zum andern lässt sich mit scheibe die schraube besser anziehen.

den weg der kabelverlegung kann man natürlich auch für andere dinge verwenden.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                           





Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016 | customized by amaroker.de